31.01.2018 - 12:23 Uhr | News | Quelle: Turbine
Auf Leihbasis: Kulis wechselt nach Köln

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Lidija Kulis wechselt bis zum Saisonende auf Leihbasis von Turbine Potsdam zum 1.FC Köln. Zuvor hat die in Bosnien geborene Abwehrspielerin ihren Vertrag bei den Turbinen vorzeitig bis 2019 verlängert. Die 25-Jährige kam zuletzt bei der zweiten Mannschaft der Potsdamerinnen in der 2.Liga zum Einsatz und erzielte in acht Einsätzen zehn Tore. «Lidija war eine sehr großen Stütze in meinem Team. Vor allem ihre ehrgeizige Einstellung und ihr starker Siegeswille war ein Vorbild für andere, jüngere Spielerinnen, und auch einige Torvorlagen gingen auf Lidias Konto», so Thomas Kandler, Cheftrainer von Turbine II, über die Leistung von Kulis.

Relevante News

18.02.2018 - 14:25 Uhr
Werder erkämpft sich einen Punkt
Der 1.FFC Frankfurt hat sich von der Heimniederlage im Nachholspiel gegen die SGS Essen gut erholt und zum Rückrunden-Auftakt in der Bundesliga beim 1.FC Köl...
weiterlesen
13.02.2018 - 08:08 Uhr
«Es war wichtig, dass sich unsere Wege mal trennten»
Ob bei den Männern oder Frauen: Es gibt nur wenige Zwillinge, die es gemeinsam bis in die Bundesliga geschafft haben. Sylvia und Julia Arnold gehören dazu. S...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen