08.03.2017 - 17:03 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna
Bayer 04: Trainer Obliers gibt auf

-
©Bayer 04 Leverkusen
Thomas Obliers (Foto) ist als Cheftrainer von Bayer 04 Leverkusen mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Wie der Bundesligist auf seiner Internetseite bekannt gab, begründete der 49-Jährige den Schritt mit «persönlichen Gründen». Als Nachfolger übernimmt der bisherige Assistenzcoach Malte Dresen den Job beim Werksclub, der nach 13 Spielen mit sieben Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz steht und zuletzt eine 1:8-Heimschlappe gegen den VfL Wolfsburg hinnehmen musste.

Relevante News

24.03.2017 - 12:00 Uhr
Turid Knaak wechselt nach Essen
Die SGS Essen meldet ihren ersten Zugang zur neuen Saison: Turid Knaak wechselt von Bayer Leverkusen zu den Schönebeckern. Die gebürtige Essenerin hat schon ...
weiterlesen
21.03.2017 - 08:58 Uhr
Pokal-Heimrecht für Bayer und Freiburg
Im DFB-Pokal-Halbfinale empfängt der SC Freiburg den VfL Wolfsburg, während Bayer 04 Leverkusen auf den SC Sand trifft. Das ergab die Auslosung, die in der S...
weiterlesen
15.03.2017 - 21:16 Uhr
Titelverteidiger Wolfsburg im Halbfinale
Der Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat beim Deutschen Meister Bayern München 2:0 (0:0) gewonnen und steht zum dritten Mal in Serie im DFB-Pokal-Halbfinale. D...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen