12.05.2017 - 08:56 Uhr | News | Quelle: Werder Bremen
Bremen: Neuer Trainer trotz Aufstieg

-
©Werder Bremen
Das ist ein seltener, mutiger Schritt: Der SV Werder Bremen wird den auslaufenden Vertrag mit dem Aufstiegstrainer Steffen Rau nicht verlängern. Werders Geschäftsführer Hubertus Hess-Grunewald sagt über die Trennung: «Wir haben uns nach den Aufstiegsfeierlichkeiten Zeit genommen und sehr offene, konstruktive Gespräche geführt, die Zusammenarbeit in den vergangenen beiden Jahren bilanziert und vorausgeschaut. Dabei sind wir zu der Überzeugung gekommen, dass wir die sportliche Leitung unserer Bundesliga-Mannschaft in andere Hände legen wollen. Wir erhoffen uns damit, der Verzahnung zwischen unserer Nachwuchsarbeit und dem Bundesligateam einen neuen Impuls zu geben.»

Birte Brüggemann (Foto), Abteilungsleiterin Frauen- und Mädchenfußball bei Werder, nennt als Grund der Trennung «unterschiedliche Auffassungen bezüglich der Weiterentwicklung der Abteilung». Steffen Rau selbst spricht von einer «interessanten Zeit» in Bremen. «Ich wünsche der Mannschaft viel Erfolg. Ich bin mir sicher, dass sie bei ihrem Erstliga-Comeback eine gute Rolle spielen wird», so Rau.

Noch sei offen, wer die Mannschaft in der kommenden Serie trainieren wird. Brüggemann: »Wir werden nun einige Gespräche mit verschiedenen Kandidatinnen und Kandidaten führen. Wir sind sicher, dass er oder sie auf eine eingespieltes Team trifft. Wir können auf einem starken Personalgerüst aufbauen und wollen den Kader punktuell ergänzen und verstärken.»

Relevante News

07.10.2017 - 22:28 Uhr
DFB-Pokal: Sand mit Kantersieg
Der Start in die 2.Runde im DFB-Pokal verlief erwartungsgemäß. Die Favoriten – in drei Partien spielten Erstligisten gegen unterklassige Teams – setzten sich...
weiterlesen
26.07.2017 - 15:00 Uhr
Jena: Hausicke darf zu Werder wechseln
Der FF USV Jena ist dem Wunsch von Lina Hausicke nachgekommen und hat den Weg frei gemacht für einen Wechsel zu Werder Bremen. Obwohl die 19-Jährige noch ein...
weiterlesen
26.06.2017 - 17:58 Uhr
Roth wird neue Werder-Trainerin
Carmen Roth (Foto) übernimmt zur neuen Saison das Amt als Cheftrainerin beim SV Werder Bremen. Die 38-Jährige wechselt von den U17-Juniorinnen des FC Bayern,...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen