09.08.2017 - 22:50 Uhr | News | Quelle: 1.FFC Frankfurt
Engländerin Agg stürmt nun für den FFC

-
Knapp vier Wochen vor dem Bundesliga-Start ist der 1.FFC Frankfurt noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden: Der siebenmalige Deutsche Meister hat die Engländerin Lily Agg bis zum 30.Juni 2019 unten Vertrag genommen. Die 23-Jährige, die sowohl im Sturm als auch im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann, spielte zuletzt bei Bristol City W.F.C.

Lily Agg, die sich über ein Probetraining beim FFC empfohlen hat: «Für mich ist dieser Schritt eine große Herausforderung, und ich bin sehr ambitioniert, mich in einer der stärksten Frauenfußball-Ligen weltweit zu messen und meinem Team beim Erreichen seiner Ziele zu helfen.»

FFC-Cheftrainer Matt Ross: «Lily konnte auf ihren bisherigen Stationen immer eine gute Trefferausbeute vorweisen. Ihr Spielstil ist typisch englisch – sie hat einen großen Kampfgeist und stellt sich uneigennützig in den Dienst der Mannschaft. Wenn man ihre technischen Fähigkeiten sowie ihre Abschlussstärke betrachtet, wundert es nicht, dass sie eine Karriere bei den Arsenal Ladies hätte einschlagen können.» Im Probetraining habe sie mit ihrer Spielintelligenz, ihrem Torinstinkt, aber auch mit ihrem tollen Charakter überzeugt.

Mit diesem Transfer, so hieß es in der Pressemitteilung des FFC, habe der Verein seinen Kader für die kommende Saison komplett.

Relevante News

03.12.2017 - 20:21 Uhr
Favoriten ziehen ins Viertelfinale ein
Favoritensiege im DFB-Pokal-Achtelfinale: In drei Partien setzte sich jeweils der Erstligist gegen unterklassige Gegner durch, in den zwei Bundesliga-Duellen...
weiterlesen
29.09.2017 - 14:13 Uhr
Arnautis neuer Cheftrainer in Frankfurt
Das Team des 1.FFC Frankfurt steht ab sofort unter der sportlichen Leitung von Niko Arnautis: Der 37-Jährige folgt auf Matt Ross, von dem sich der Verein am ...
weiterlesen
05.09.2017 - 23:15 Uhr
Groenen mit Muskelfaserriss
Der 1.FFC Frankfurt muss im Bundesliga-Auswärtsspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim am kommenden Samstag auf Europameisterin Jackie Groenen (Foto) verzichten:...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen