09.03.2017 - 17:21 Uhr | News | Quelle: dpa
Frankfurt vier Wochen ohne Schmidt

-
©imago
Der 1.FFC Frankfurt muss vier Wochen lang auf Sophie Schmidt verzichten. Die kanadische Nationalspielerin hat sich beim Algarve Cup einen Jochbeinbruch zugezogen. Frankfurts Teamarzt Ingo Tusk schloss nach einer eingehenden Untersuchung am Donnerstag einen Einsatz der 28-Jährigen, die nach einem Unterarmbruch gerade erst ihr Comeback gefeiert hatte, mit einer Maske aus. Somit fehlt Schmidt den Hessinnen nicht nur in den nächsten Bundesligaspielen, sondern auch im Viertelfinale des DFB-Pokals am kommenden Mittwoch beim SC Freiburg.

Relevante News

22.03.2017 - 23:40 Uhr
1.FFC Frankfurt setzt weiter auf Panfil
Obwohl ihr letztes Pflichtspiel im FFC-Trikot verletzungsbedingt bereits 564 Tage zurückliegt, plant der 1.FFC Frankfurt auch in Zukunft mit seiner Offensivs...
weiterlesen
15.03.2017 - 17:06 Uhr
Pokal-Aus für Rekordsieger Frankfurt
Rekordsieger 1.FFC Frankfurt ist im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen den SC Freiburg ausgeschieden. Das 0:2 (0:1) vor 563 Zuschauern im Möslestadion war zu...
weiterlesen
13.02.2017 - 14:38 Uhr
1.FFC Frankfurt bindet fünf Talente
Neue Philosophie in Main: Wenige Tage vor dem Start in die zweite Saisonhälfte vermeldet der 1.FFC Frankfurt mit Blick auf seine sportlichen Perspektivplanun...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen