22.11.2017 - 17:18 Uhr | News | Quelle: soccerdonna | von: KSC
Fünf Neue für Rosengard

-
©trondheims-orn.no
Der schwedische Rekordmeister FC Rosengard schreitet bei seiner Kaderplanung für die kommende Saison voran. Insgesamt wurden in den vergangenen Tagen fünf Neuzugänge vorgestellt. Die Norwegerin Lisa-Marie Utland kommt von SK Trondheims-Örn und hat einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben. Ihr folgten die 20-jährige Nathalie Björn und die 22-jährige Fiona Brown von Eskilstuna United, Johanna Rytting Kaneryd von Djurgardens IF und die 18-jährige Nellie Lilja von Limhamn Bunkeflo. Lilja erhielt einen Vertrag bis 30.Dezember 2020, alle anderen wurden für zwei Jahre verpflichtet. Rosengard verkündete, dass damit die Kaderplanung noch nicht abgeschlossen sei.

Relevante News

07.01.2018 - 00:31 Uhr
Asante zurück nach Chelsea
Der FC Chelsea hat sich zu Jahresbeginn mit Anita Asante (32/Foto) verstärkt. Die englische Nationalspielerin kehrt vom schwedischen Club Rosengard zurück na...
weiterlesen
21.12.2017 - 20:03 Uhr
Dritter Zugang: Masar wird eine Wölfin
Der Herbstmeister und Titelverteidiger VfL Wolfsburg verstärkt sich in der Winterpause weiter: Nach Claudia Neto und Kristine Minde wechselt auch Ella Masar ...
weiterlesen
22.11.2017 - 16:13 Uhr
Brown wechselt zum FC Rosengard
Fiona Brown (22), Stürmerin bei Eskilstuna United, wechselt zum 1.Januar 2018 zum FC Rosengard und erhält dort einen Vertrag bis zum 31.Dezember 2019. Sie er...
weiterlesen