03.08.2017 - 09:43 Uhr | News | Quelle: dpa
Halbfinal-Spiele versprechen Spannung

-
Der Titel-Countdown läuft: Bei der Europameisterschaft in den Niederlanden stehen am heutigen Donnerstag die Halbfinal-Partien auf dem Programm. Zunächst fordert EM-Neuling Österreich in Breda (18 Uhr) die Auswahl Dänemarks, die im Viertelfinale die deutsche Mannschaft aus dem Turnier geworfen hatte. Anschließend (20.45 Uhr) treffen in Enschede Gastgeber Niederlande und der WM-Dritte England aufeinander. Das Stadion des FC Twente ist mit mehr als 27.000 Zuschauern ausverkauft.

Das Finale steigt am Sonntag um 17 Uhr. Es wird in jedem Fall einen neuen Titelträger geben. Keiner der vier Halbfinalisten konnte bisher die kontinentale Meisterschaft gewinnen.

Relevante News

10.08.2017 - 11:27 Uhr
England will EM 2021 ausrichten
England will die Europameisterschaft 2021 ausrichten. Das gab der Englische Fußballverband (FA) in London bekannt. Im Laufe des Jahres sollen die Bewerbungsu...
weiterlesen
07.08.2017 - 13:35 Uhr
Niederländische Zeitungen feiern Titel
Nach dem erstmaligen Gewinn der Europameisterschaft haben die niederländischen Medien die Oranje-Fußballerinnen auf den Titelseiten gefeiert. «Ein historisch...
weiterlesen
07.08.2017 - 13:33 Uhr
EM-Sieg: Regierungschef begeistert
Der niederländische Regierungschef Mark Rutte hat sich nach dem EM-Sieg begeistert über die Leistung der Fußballerinnen gezeigt. «Eine tolle Vorstellung», sa...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen