11.07.2017 - 11:40 Uhr | News | Quelle: dpa
Islacker wechselt zu Bayern München

-
©imago
Die Olympiasiegerin und Bundesliga-Torschützenkönigin Mandy Islacker wechselt innerhalb der Bundesliga vom 1.FFC Frankfurt zum FC Bayern München. Das gaben die Frankfurterinnen wenige Tage vor Beginn der EM in den Niederlanden bekannt. Die 28 Jahre alte Islacker spielte bereits von 2008 bis 2010 für den FC Bayern. Über die Stationen FCR 2001 Duisburg und BV Cloppenburg kam die Stürmerin 2014 nach Frankfurt. Für den FFC schoss sie 2015 im Champions-League-Finale gegen Paris St. Germain das 2:1-Siegtor. Islackers Vertrag in Frankfurt war ursprünglich noch bis 2018 gültig.

Relevante News

25.07.2017 - 23:16 Uhr
Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Team siegt 2:0
Die Deutschen haben ihre Pflicht erfüllt und sind wie erwartet ins Viertelfinale der EM in den Niederlanden eingezogen. Dank zweier verwandelter Foulelfmeter...
weiterlesen
21.07.2017 - 23:06 Uhr
2:1! Deutschland mit Mühe zum Sieg
Die deutschen Fußballerinnen sind bei der Europameisterschaft noch auf der Suche nach ihrer Bestform, haben mit großer Mühe aber einen wichtigen Schritt Rich...
weiterlesen
20.07.2017 - 19:16 Uhr
Däbritz: «Wir müssen torgeil sein»
Vor der Nagelprobe gegen Italien hat Steffi Jones das Angriffspuzzle schon gelöst. Nach der Verletzung von Stürmerin Svenja Huth zum Auftakt gegen Schweden b...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen