04.08.2017 - 09:25 Uhr | News | Quelle: FF USV Jena
Jena holt Neuseeländerin Bott

-
©nzfootball.co.nz
Die Neuseeländerin Catherine Joan «CJ» Bott wechselt zum FF USV Jena. Die 22-Jährige wird in der kommenden Saison die Abwehrreihe der Thüringerinnen verstärken. Co-Trainer Steffen Beck lobt die «Kämpfernatur», die schon seit Ende der Sommerpause mit der Mannschaft trainiert und in Testspielen eingesetzt wurde: «Wir sind uns als Trainerteam sicher, dass sie uns in der Saison sehr auf der Außenverteidigerinnen-Position helfen wird. Sie bringt viel Mentalität mit, will immer gewinnen, gibt immer Vollgas.»

Bott sammelte bereits Erfahrungen mit der Nationalmannschaft ihres Landes; so war sie bei der U20-Weltmeisterschaft 2014 in Kanada dabei und an den Titeln des U17-Ozeanienmeisters (2012), sowie U20-Ozeanienmeisters (2014) beteiligt.

Co-Trainer Steffen Beck sagte über den jüngsten Transfer der Paradieself: „Wir freuen uns, dass sie sich für Jena entschieden hat. Wir sind uns als Trainerteam sicher, dass sie uns in der Saison sehr auf der Außenverteidigerinnen-Position helfen wird.“ Und Beck lobte aus dem Gezeigten Botts in ihren bisherigen Testspieleinsätzen als „echte Kämpfernatur". „Sie bringt viel Mentalität mit, will immer gewinnen, gibt immer Vollgas – so wie schon die anderen Neuzugänge. Deshalb passt sie auch sehr gut zu unserem Team." Bott selbst freut sich auf die anstehenden Aufgaben in Jena: „Es ist ein junges Team, in dem viel Potenzial steckt. Jena ist eine schöne kleine Stadt, die mich bislang sehr beeindruckt. Ich denke, es wird mir hier sehr gefallen.“

Catherine Joan Bott im Portrait:

Geburtsdatum: 22.04.1995 Geburtsort: Wellington (Neuseeland) Größe: 1,65 m Nationalität: Neuseeländisch Position: Verteidigung

Vereine: – 2013 Waterside Karori (NZL) 2013 – 2017 Forrest Hill Milford United (NZL) 2017 – FF USV Jena

Erfolge: U17-Ozeanien-Meisterin 2012 U20-Ozeanien-Meisterin 2014 Teilnahme an der U20-Frauen-Weltmeisterschaft 2014 Teilnahme an der Frauen-Weltmeisterschaft 2015

Relevante News

26.07.2017 - 15:00 Uhr
Jena: Hausicke darf zu Werder wechseln
Der FF USV Jena ist dem Wunsch von Lina Hausicke nachgekommen und hat den Weg frei gemacht für einen Wechsel zu Werder Bremen. Obwohl die 19-Jährige noch ein...
weiterlesen
17.07.2017 - 19:15 Uhr
Jena holt Kroatin und US-Amerikanerin
Nach den Transfers von Tiffany Cameron und Amelia Pietrangelo bekommt der FF USV Jena eine weitere nordamerikanische Verstärkung: Hannah Keane, die seit dem ...
weiterlesen
07.07.2017 - 14:16 Uhr
Vonkova von Jena zum FC Bayern
Der Bundesligist FF USV Jena verliert zur neuen Saison Lucie Vonkova (Foto) und Claudia van den Heiligenberg. Die tschechische Nationalstürmerin Vonkova wech...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen