27.08.2017 - 12:13 Uhr | News | Quelle: FF USV Jena
Jena verpflichtet Engländerin King

-
Der Bundesligist FF USV Jena verstärkt sich mit Jessica King. Die gebürtig aus Liverpool stammende King wechselt vom Schweizer Erstligisten FC Basel an die Saale und soll im Spieljahr 2017/18 für zusätzliche Optionen im Jenaer Spiel und Torgefahr aus dem Mittelfeld sorgen.

Cheftrainerin Katja Greulich freut sich über den Zugang: «Jess ist eine extrem kampfstarke und torgefährliche Spielerin, die uns in der Offensive enorm verstärken wird. Genau diese Qualitäten haben wir für unseren Kader noch gesucht und ich bin überzeugt, dass wir in Jessica King genau die richtige Spielerin gefunden haben.»

Relevante News

11.02.2018 - 16:36 Uhr
MSV vor dem Abstieg – Wolfsburg weiter
Im Nachholspiel des 11.Bundesliga-Spieltags trafen die beiden Tabellen-Kellerkinder aufeinander: Der FF USV Jena empfing als Vorletzter den MSV Duisburg, der...
weiterlesen
26.01.2018 - 10:27 Uhr
USV Jena: Knupfer geht, McLeod kommt
Personalwechsel auf der Torhüter-Position beim FF USV Jena: Antonia Knupfer wird den Verein verlassen. Die erst im Sommer zu den Thüringerinnen gestoßene Tor...
weiterlesen
15.12.2017 - 14:32 Uhr
Zwei Bundesligaspiele fallen aus
Das Kellerderby in der Bundesliga zwischen dem FF USV Jena und dem MSV Duisburg sowie die Begegnung SGS Essen gegen den SC Freiburg am Sonntag wurden abgesag...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen