09.03.2017 - 13:32 Uhr | News | Quelle: dpa
Spanierinnen gewinnen Algarve-Cup

-
Spanien hat erstmals den Algarve-Cup gewonnen. Der Turnier-Neuling setzte sich im Finale überraschend mit 1:0 (1:0) gegen den Weltranglistenvierten Kanada durch. Das Siegtor in Faro gelang Leila El Ouahabi vom FC Barcelona in der fünften Minute. Die Kanadierinnen sind am 9.April in Erfurt nächster Testspielgegner der deutschen Mannschaft auf dem Weg zur Europameisterschaft im Sommer.

Platz drei sicherte sich Dänemark im Elfmeterschießen gegen Australien. EM-Gastgeber Niederlande bezwang im Spiel um Platz fünf Vizeweltmeister Japan mit 3:2. Enttäuschend war der Auftritt der Schwedinnen in Portugal. Der deutsche EM-Auftaktgegner (17.Juli) und olympische Silbermedaillen-Gewinner belegte bei der 24.Auflage des Turniers nur Rang sieben. Das Platzierungsspiel gegen Russland, ebenfalls EM-Vorrundengegner der DFB-Elf, gewannen die Schwedinnen klar mit 4:0.

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen