03.06.2017 - 16:08 Uhr | News | Quelle: soccerdonna
Turbine angelt sich Ilestedt

-
Die erste Neuverpflichtung des 1.FFC Turbine Potsdam ist perfekt. Zur neuen Saison wechselt die schwedische Nationalspielerin Amanda Ilestedt vom FC Rosengard in die brandenburgische Landeshauptstadt.

Ilestedt absolvierte in ihrer Karriere 87 Spiele für den schwedischen Landesmeister und stellt sich nun einer neuen Herausforderung: «Es war immer mein Traum, in der Bundesliga zu spielen, und es ist einfach phantastisch, Turbine Potsdam repräsentieren zu dürfen. Ich hoffe, der Mannschaft in den kommenden Spielzeiten dabei helfen zu können, alle Ziele zu erreichen.»

Die 24-jährige Verteidigerin unterschrieb zunächst einen Vertrag über zwei Jahre bis zum 30.Juni 2019.

Relevante News

11.12.2017 - 00:24 Uhr
7:0! Werder überrollt 1.FC Köln
Der SC Freiburg hat sich für einen Tag die Tabellenführung in der Bundesliga zurückgeholt. Dank eines 5:0 (2:0) gegen den FF USV Jena haben die Breisgauerinn...
weiterlesen
22.11.2017 - 17:18 Uhr
Fünf Neue für Rosengard
Der schwedische Rekordmeister FC Rosengard schreitet bei seiner Kaderplanung für die kommende Saison voran. Insgesamt wurden in den vergangenen Tagen fünf Ne...
weiterlesen
22.11.2017 - 16:13 Uhr
Brown wechselt zum FC Rosengard
Fiona Brown (22), Stürmerin bei Eskilstuna United, wechselt zum 1.Januar 2018 zum FC Rosengard und erhält dort einen Vertrag bis zum 31.Dezember 2019. Sie er...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen