09.02.2017 - 00:08 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna
Viertelfinal-Hit: Bayern gegen Wolfsburg

-
Der Deutsche Meister Bayern München gegen den Vizemeister und Pokalsieger VfL Wolfsburg – diese Knallerpartie hat der Musiker Mark Forster bei der Viertelfinal-Auslosung im DFB-Pokal aus dem Lostopf gefischt. Der aktuelle Bundesliga-Tabellendritte SC Freiburg muss gegen den Pokalrekordsieger 1.FFC Frankfurt antreten. Die Zweitligisten haben Heimrecht und die auf dem Papier wohl einfachsten Gegner erwischt: Werder Bremen empfängt den SC Sand, der im vergangenen Jahr das Finale erreichte. Der BV Cloppenburg hat Bayer 04 Leverkusen zugelost bekommen.

Die Partien finden am 15.März statt, die beiden Halbfinal-Begegnungen werden am 16.April ausgetragen. Das Finale in Köln ist am 27.Mai.

Relevante News

23.04.2017 - 12:44 Uhr
Klink und Barth bleiben Bayer 04 treu
Torhüterin Anna Klink und Merle Barth (Foto) haben im Abstiegskampf von Bayer 04 Leverkusen ein klares Zeichen gesetzt und sich zu ihrem Verein bekannt: Beid...
weiterlesen
22.04.2017 - 00:29 Uhr
SC Sand holt Trainer Glass vom VfL Wolfsburg II
Der Bundesligist SC Sand hat Sascha Glass zur kommenden Saison als neuen Trainer verpflichtet. Der bisherige Coach des Zweitliga-Tabellenführers VfL Wolfsbur...
weiterlesen
21.04.2017 - 14:41 Uhr
Gidion von Essen nach Frankfurt
Der 1.FFC Frankfurt vermeldet seinen ersten Zugang für die kommende Saison: Mittelfeldspielerin Margarita Gidion (Foto) verlässt die SGS Essen und wechselt z...
weiterlesen