09.02.2017 - 00:08 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna
Viertelfinal-Hit: Bayern gegen Wolfsburg

-
Der Deutsche Meister Bayern München gegen den Vizemeister und Pokalsieger VfL Wolfsburg – diese Knallerpartie hat der Musiker Mark Forster bei der Viertelfinal-Auslosung im DFB-Pokal aus dem Lostopf gefischt. Der aktuelle Bundesliga-Tabellendritte SC Freiburg muss gegen den Pokalrekordsieger 1.FFC Frankfurt antreten. Die Zweitligisten haben Heimrecht und die auf dem Papier wohl einfachsten Gegner erwischt: Werder Bremen empfängt den SC Sand, der im vergangenen Jahr das Finale erreichte. Der BV Cloppenburg hat Bayer 04 Leverkusen zugelost bekommen.

Die Partien finden am 15.März statt, die beiden Halbfinal-Begegnungen werden am 16.April ausgetragen. Das Finale in Köln ist am 27.Mai.

Relevante News

24.03.2017 - 12:24 Uhr
Hoeneß stolz auf «seine» Frauen
Nach dem 1:0 im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League darf der FC Bayern mehr denn je vom Halbfinale träumen. «Die französischen Mannschaften sind Topfa...
weiterlesen
24.03.2017 - 12:10 Uhr
Laudehr hofft noch auf EM-Teilnahme
Die wiederholt von Verletzungen gestoppte Olympiasiegerin Simone Laudehr hat ihre Teilnahme an der Europameisterschaft noch nicht abgehakt. «Ich bin optimist...
weiterlesen
24.03.2017 - 12:00 Uhr
Turid Knaak wechselt nach Essen
Die SGS Essen meldet ihren ersten Zugang zur neuen Saison: Turid Knaak wechselt von Bayer Leverkusen zu den Schönebeckern. Die gebürtige Essenerin hat schon ...
weiterlesen