18.05.2017 - 19:40 Uhr | News | Quelle: FF USV Jena
Woeller bleibt in Jena

-
©FF USV Jena
Die Kanadierin Shannon Woeller, die der FF USV Jena in der Winterpause für zunächst ein halbes Jahr verpflichtete, hat die in sie gesetzten Erwartungen offenbar erfüllt. Die Folge: Der Bundesligist aus Thüringen und die 27-Jährige haben sich auf eine Zusammenarbeit um weitere zwei Jahre geeinigt.

Relevante News

16.05.2017 - 11:23 Uhr
Chronische Entzündung: Längert hört auf
Nach elf Jahren im Spitzensport und insgesamt 230 Pflichtspielen ist Schluss: Kathrin Längert vom FF USV Jena beendet aus gesundheitlichen Gründen ihre Karri...
weiterlesen
14.05.2017 - 22:00 Uhr
USV: Utes bleibt, Portugiesinnen gehen
Eine wichtige Personalangelegenheit wurde vergangene Woche fixiert: Jenas «Sechster» Susann Utes (Foto) hat ihren Vertrag im Paradies verlängert und geht dam...
weiterlesen
09.05.2017 - 00:38 Uhr
Schnell, schneller, Vonkova
Soccerdonna vermeldete es schon gestern, nun hat die Redaktion des Videoportals DFB-TV (Die Ligen) die Zeit noch einmal genau gestoppt und bestätigt: Beim 4:...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen