18.05.2017 - 19:40 Uhr | News | Quelle: FF USV Jena
Woeller bleibt in Jena

-
©FF USV Jena
Die Kanadierin Shannon Woeller, die der FF USV Jena in der Winterpause für zunächst ein halbes Jahr verpflichtete, hat die in sie gesetzten Erwartungen offenbar erfüllt. Die Folge: Der Bundesligist aus Thüringen und die 27-Jährige haben sich auf eine Zusammenarbeit um weitere zwei Jahre geeinigt.

Relevante News

26.06.2017 - 19:18 Uhr
Jena verliert Arnold und Hearn an Köln
Zwei gehen, zwei kommen, zwei verlängern: Beim Bundesligisten FF USV Jena ist einiges in Bewegung. Die Thüringerinnen verlieren Verteidigerin Julia Arnol...
weiterlesen
09.06.2017 - 22:58 Uhr
Jena verpflichtet Cameron
Tiffany Cameron (Foto) wechselt zur neuen Saison von Borussia Mönchengladbach zum FF USV Jena. «Ich bin sehr froh, unseren ersten Neuzugang bald begrüßen zu ...
weiterlesen
16.05.2017 - 11:23 Uhr
Chronische Entzündung: Längert hört auf
Nach elf Jahren im Spitzensport und insgesamt 230 Pflichtspielen ist Schluss: Kathrin Längert vom FF USV Jena beendet aus gesundheitlichen Gründen ihre Karri...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen