24.01.2022 - 12:04 Uhr | News | Quelle: dpa
Comeback nach acht Monaten für Nationalspielerin Popp

-
©VfL Wolfsburg
Nationalspielerin Alexandra Popp hat acht Monate nach einer schweren Knieverletzung ihr Comeback im Trikot des VfL Wolfsburg gegeben. Die Kapitänin der deutschen Fußball-Nationalmannschaft kam am Sonntag bei einem Testspiel gegen die Bundesliga-Rivalinnen von Eintracht Frankfurt in der ersten Halbzeit zum Einsatz. Die 30 Jahre alte Mittelfeldspielerin hatte im vergangenen Jahr einen Knorpelabriss an der Kniescheibe erlitten und seit Mai 2021 kein Spiel mehr bestritten. Popps Ziele in diesem Jahr sind nun die deutsche Meisterschaft mit ihrem Verein sowie die Teilnahme an der Europameisterschaft im Juli in England.

Relevante News

20.05.2022 - 12:28 Uhr
Kristin Demann wechselt zur neuen Saison zum VfL Wolfsburg
Die Personalplanungen beim frischgebackenen Deutschen Meister laufen weiterhin auf Hochtouren: Nach den bislang erfolgten Verpflichtungen von Jule Brand, Mer...
weiterlesen
18.05.2022 - 17:32 Uhr
Wolfsburg feiert VfL-Frauen mit Titelparty vor Rathaus
Einen Tag nach dem Pokalfinale werden die Frauen des VfL Wolfsburg auf einer Bühne vor dem Rathaus für ihre Saison-Leistungen gefeiert. Nach dem DFB-Pokalfin...
weiterlesen
17.05.2022 - 16:28 Uhr
Nationalspielerin Lattwein verlängert vorzeitig bis 2025
Nach Sveindis Jonsdottir, Felicitas Rauch und Tabea Waßmuth hat sich eine weitere Wölfin für eine vorzeitige Vertragsverlängerung entschieden: Lena Lattwein ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen