03.07.2018 - 11:07 Uhr | News | Quelle: Hellas Verona | von: K.Sc.
Hellas Verona nimmt Harsanyova und Ondrusova unter Vertrag

-
©Daniel Matic
Lucie Harsanyova (27) wechselt zu Hellas Verona nach Italien. Dies gaben die Italienerinnen in einer Pressemitteilung bekannt. Die 51-fache slowakische Nationalspielerin kam in der vergangenen Saison auf 20 Einsätze für den MSV Duisburg, in denen ihr zwei Tore gelangen.

In Verona trifft die Innenverteidigerin auf ihre Mitspielerin aus der Nationalmannschaft, Lucia Ondrusova (30), welche ebenfalls im Sommer vom FC Basel nach Verona wechselt. Über die Vertragslaufzeit machten beide Seiten keine Angaben.

Sportlicher Leiter Nicola Iachelli möchte, dass seine "Verona Women" in Zukunft um die Meisterschaft und die damit verbundene Qualifikation zu Champions League erreicht. In der Pressemitteilung gab Iachelli bekannt, dass die beiden slowakischen Neuzugänge die Grundbausteine für den zukünftigen Erfolg sind.

Relevante News

24.04.2019 - 12:31 Uhr
Dunst verlässt Duisburg - 1. FFC Frankfurt mit dritter Östereicherin
Der 1. FFC Frankfurt hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Barbara Dunst, aktuelle A-Nationalspielerin Österreichs, wechselt an d...
weiterlesen
23.04.2019 - 08:58 Uhr
Neun Spielerinnen verlassen den SC Sand
Der SC Sand muss zum Saisonende neun Spielerinnen verabschieden. Sie verlassen den Club aufgrund von Angeboten anderer Vereine, Karriere-Ende bzw. auslaufend...
weiterlesen
22.04.2019 - 21:25 Uhr
Wolfsburgerinnen vier Punkte vor Bayern München
Der VfL Wolfsburg hat sich im Kampf um die deutsche Frauenfußball-Meisterschaft einen Vier-Punkte-Vorteil auf Verfolger Bayern München erarbeitet. Nach dem 5...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen