09.05.2018 - 22:50 Uhr | News | Quelle: TSG Hoffenheim
Breitner wechselt zum AC Florenz

-
©TSG Hoffenheim
Stephanie Breitner (25) wechselt in der kommenden Saison nach Italien zum AC Florenz. Die gebürtige Heidelbergerin hat seit der Gründung der Frauenfußball-Abteilung im Jahr 2007 in Hoffenheim gespielt und schaffte 2013 den Aufstieg in die 1.Bundesliga. Insgesamt hat Breitner mehr als 90 Spiele absolviert und 4 Tore für die Hoffenheimer in der Bundesliga geschossen. Vor der Saison 2017/18 wurde sie zur Kapitänin gewählt.


Relevante News

24.03.2019 - 16:55 Uhr
Juventus siegt im Spitzenspiel – Zuschauerrekord auch in Italien
Wie erwartet konnte auch der italienische Fußball von der derzeitigen Euphorie im Frauenfußball profitieren und am 19. Spieltag der Serie A einen neuen Zusch...
weiterlesen
23.03.2019 - 17:00 Uhr
Das Momentum nutzen
Eine Partie vor Rekordkulisse in Spanien, ein wegweisender Sponsorenvertrag in England, der exklusive UEFA-Frauenfußball-Vertrag mit Nike – es war eine aufre...
weiterlesen
23.03.2019 - 16:00 Uhr
Hoffenheim besiegt Freiburg
Zum Auftakt des 17. Spieltages setzte sich 1899 Hoffenheim mit 2:1 (1:1) gegen den SC Freiburg durch. Lena Lattwein brachte die TSG in der 27. Spielminute in...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen