13.05.2019 - 15:03 Uhr | News | Quelle: dpa
Bremen zweiter Absteiger, Leverkusen rettet sich

-
Werder Bremen steht in der Frauenfußball-Bundesliga als zweiter Absteiger neben Borussia Mönchengladbach fest. Die Hanseatinnen holten am letzten Spieltag zwar ein achtbares 1:1 (1:1) beim Pokalfinalisten SC Freiburg, rutschten aber dennoch auf den vorletzten Platz ab, da das bisher punktgleiche Bayer Leverkusen sich am Sonntag mit 2:1 (0:1) gegen die SGS Essen durchsetzte. Leverkusen lag bis zur 71. Minute zurück und wäre damit abgestiegen gewesen, dann traf Henrietta Csiszar aber doppelt (71./83.).

Als erster Aufsteiger steht seit Sonntag der 1. FC Köln fest, der sich am vorletzten Spieltag mit 2:1 gegen den 1. FC Saarbrücken durchsetzte. Den zweiten Aufsteiger ermitteln beim Saison-Finale Kölns letztjähriger Mitabsteiger FF USV Jena und der SV Meppen.

Der bereits als Meister und Double-Sieger feststehende VfL Wolfsburg gewann zum Abschluss 2:0 (0:0) gegen Turbine Potsdam und erhielt nach dem 19. Saisonsieg die Meisterschale von DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg und Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Der FC Bayern München, der schon als Vize-Meister und zweiter Champions-League-Teilnehmer feststand, gewann 5:0 (1:0) beim Tabellenletzten Mönchengladbach.

Desweiteren schob sich der 1. FFC Frankfurt durch ein 2:0 (2:0) beim MSV Duisburg auf Rang fünf vor, da 1899 Hoffenheim beim SC Sand nur zu einem 2:2 (2:0) kam.

Relevante News

21.05.2019 - 13:00 Uhr
SC Sand holt Voll aus Paris
Die deutsche U20-Nationaltorhüterin Charlotte Voll wechselt zur kommenden Saison zum SC Sand. Die 20-jährige Torhüterin kommt von Paris Saint-Germain und hat...
weiterlesen
21.05.2019 - 09:50 Uhr
SGS Essen verpflichtet Senß
Elisa Senß (21) verlässt den SV Meppen und wechselt zum Bundesligisten SGS Essen. Senß hatte mit Meppen erst am letzten Spieltag im Fernduell mit Jena den Au...
weiterlesen
20.05.2019 - 22:50 Uhr
SC Sand verpflichtet Klett
Torhüterin Manon Klett (22) zieht es zum Erstligisten SC Sand. Die langjährige Wolfsburgerin wechselte erst im Sommer vom VfL zum FSV Gütersloh 2009. Die bis...
weiterlesen