CD Tacón Spanien


07.01.2021 - 06:10 Uhr | Top-News Olympique Lyon an Jakobsson interessiert

Zwei Jahre ist es her, dass Sofia Jakobsson nach Spanien zu Real Madrid gewechselt ist. Im Sommer läuft der Vertrag der 30-jährigen Offensivspielerin aus. Und das weckt Begehrlichkeiten bei der Konkurrenz. Soccerdonna weiß, dass Olympique Lyon der Schwedin ein Angebot vorgelegt hat. Eine Entscheidung ist bisher nicht gefallen. Jakobsson kam 2019 von HSC Montpellier zu Real Madrid. Für die ehemalige Cloppenburgerin eine gute Entscheidung. In 33 Spiel...
weiterlesen

28.11.2019 - 13:14 Uhr | Top-News Trondheim und Malmö streben Fusionen an - Wie Herrenvereine den Frauenfußball stürmen

Die großen Lizenzvereine, welche sich im Herrenfußball etabliert haben, stürmen immer mehr den Markt des Frauenfußballs. Kein Wunder, denn der Frauenfußball in Europa boomt und nicht zuletzt durch die WM in Frankreich ist die Aufmerksamkeit gewachsen. Vor Rekordkulissen finden Woche um Woche immer mehr Zuschauer den Weg ins Stadion. In England sind Zuschauerzahlen um die 20 – 30.000 zur Normalität geworden. Die FA Women’s Super League (FAWSL) ist auch g...
weiterlesen

17.09.2019 - 11:15 Uhr | Top-News Peter löst Vertrag auf und wechselt zu CD Tacon

Die 118-malige deutsche Nationalspielerin Babett Peter wird ihre erfolgreiche Karriere in der ersten spanischen Frauenfußball-Liga fortsetzen: Peter wechselt mit sofortiger Wirkung vom VfL Wolfsburg zu CD Tacón, wo sie einen bis zum 30. Juni 2021 datierten Vertrag unterschrieben hat. Die Verantwortlichen der VfL-Frauen haben dem Wunsch der 31-Jährigen auf Auflösung des noch bis zum 30. Juni 2020 gültigen Vertrages entsprochen. Wechsel in die spanische L...
weiterlesen

12.09.2019 - 10:37 Uhr | Top-News Liga Iberdrola: Tacon reagiert auf schwächelnde Defensive

Weniger als eine Woche nach der 1:9-Niederlage gegen den FC Barcelona, hat CD Tacon Verteidigerin Osinachi Ohale verpflichtet. Die nigerianische Nationalspielerin kommt vom schwedischen Erstligisten Växjö DFF, wo sie seit Juli 2018 gespielt hat. Ohale ist gelernte Linksverteidigerin und soll Tacon zukünftig mehr Stabilität in der Abwehr bringen. Auf Grund ihrer Vielseitigkeit kann Ohale auch in der Innenverteidigung und im zentraldefensiven Mittelfeld z...
weiterlesen

23.08.2019 - 19:19 Uhr | Top-News Gerüchteküche: Real Madrid bereit Ausstiegsklausel für Navarro zu ziehen

CD Tacon, welches 2020/21 von Real Madrid übernommen wird, scheint bereit zu sein Eva Maria Navarro Garcia von UD Levante loszueisen. CD Tacon sei bereit die verlangte Ablösesumme von rund 50.000 Euro zu bezahlen. Sollte dieser Transfer stattfinden, stünde der erst zweite Transfer des spanischen Frauenfußballs bevor, bei dem für eine Spielerin eine Ablösesumme fällig werden würde. Der einzige Präzedenzfall ist Mapi León, für den FC Barçelona an Atlé...
weiterlesen

05.08.2019 - 10:17 Uhr | Top-News Gerüchteküche: Real Madrid möchte Kerr für die Offensive

Real Madrid ist an der Verpflichtung von Sam Kerr interessiert. Spieler- und Tacón-nahe Quellen berichten von einem Interesse der Madrilenen. Sam Kerr hatte kurz nach der Weltmeisterschaft bereits ein Angebot vom FC Chelsea London vorliegen, hat sich aber bisher weder dazu geäußert, noch den Wechsel nach London bestätigt. Mit dem Angebot des FC Chelsea wäre Sam Kerr eine der fünf bestbezahltesten Fußballerinnen. Ein Angebot, welches Real Madrid derz...
weiterlesen

26.07.2019 - 19:42 Uhr | Top-News Thaisa ist die eine Galactica - Kathellen bald auch?

Thaisa de Moraes Rosa Moreno ist die zweite "Galactica" von Real Madrid. Die brasilianische Nationalspieler wurde heute als Neuzugang von CD Tacon vorgestellt. Wie die AS vor einer Woche angekündigt hatte, hatte sich die Brasilianerin von Mailand verabschiedet. Nach der Ankunft von Kosovare Asllani ist Thaisa bereits der zweite Neuzugang von Real Madrid. Thaisa hatte sich am Ende für Real Madrid entschieden. Unter anderem waren Chelsea und AS Rom an...
weiterlesen

23.01.2021 - 10:25 Uhr
Ohale kehrt nach Madrid zurück

Osinachi Ohale kehrt nach einem halben Jahr dem AS Rom wieder den Rücken und wechselt nach Spanien zurück. Die 29 Jahre alte Verteidigerin kam erst im Sommer vom CD Tacón nach Italien, absolvierte in der Serie A aber nur zwei Spiele als Einwechselspielerin. Ab sofort läuft die nigerianische Nationalspielerin für Madrid CFF auf. Der Hauptstadtverein steht derzeit mit 25 Punkten im gesicherten Mittelfeld.

30.07.2020 - 09:50 Uhr
Ohale schließt sich Rom an

Osinachi Ohale wechselt, wie erwartet, zum AS Rom. Die 28 Jahre alte Abwehrspielerin kommt von CD Tacón (inzwischen Real Madrid) aus Spanien in die italienische Landeshauptstadt. Die nigerianische Nationalspielerin - dreifache WM-Teilnehmerin - ist nach Paloma Lazaro und Rachele Baldi die dritte Neuverpflichtung der Roma.

07.07.2020 - 10:50 Uhr
AS Rom verstärkt sich mehrfach

Der AS Rom hat sich mit Serena Landa (19, SSD Roma CF) und Paloma Lazaro (26, AC Florenz/Foto) verstärkt. Zudem stehen Rachele Baldi (25, Empoli Ladies FBC) und Osinachi Ohale (28, CD Tacón) kurz vor einer Einigung mit den Hauptstädterinnen. Im Gegenzug verlässt Petronella Ekroth (30) den Verein und schließt sich Hammarby IF an.

19.08.2019 - 02:06 Uhr
Real/CD Tacon an Monica interessiert

Real Madrid ist an der Verpflichtung von Mônica Hickmann Alves (32) interessiert. Die Madrilenen verhandeln derzeit mit Corinthians SC Paulista über einen vorzeitigen Transfer der WM-Teilnehmerin. Mônica folgt bereits CD Tacon auf Instagram.

23.07.2019 - 10:03 Uhr
Gerücht: Thaisa und Guagni zu Real?

Die brasilianische Nationalspielerin Thaisa und die Italienerin Alia Guagni seien hoch angesehen bei Real Madrid und besäßen oberste Priorität für eine Verpflichtung. Thaisa ist derzeit vereinslos und wird u. a. mit dem AS Rom in Verbindung gebracht.

23.07.2019 - 10:00 Uhr
Gerücht: Kathellen zu Real Madrid?

Laut ESPN sei Real Madrid an der Verpflichtung der brasilianischen Verteidigerin Kathellen von Girondins Bordeaux interessiert. Kathellen hat noch einen Vertrag bis 2020 in Bordeaux. Laut ESPN sei Real bereit einen hohen Ablösebetrag zu zahlen.

25.06.2019 - 10:05 Uhr
Offiziell: Real Madrid startet im Frauenfußball

Es ist offiziell. Real Madrid tritt ab der Saison 2020/21 mit einer eigenen Frauenmannschaft an. Hierfür wird der Hauptstadtverein die Mannschaft von Aufsteiger Tacón CD übernehmen. In der kommenden Spielzeit wird Tacón bereits auf dem Ciudad Real Madrid trainieren und dort auch die Meisterschaftsspiele bestreiten, bevor das Team zum 1. Juli 2020 zu Real Madrid übertreten wird.