08.09.2019 - 20:30 Uhr | News | Quelle: yle.fi
Finnland: Gleiche Bedingungen für Frauen

-
Der finnische Fußballverband hat beschlossen, dass Frauen und Männer in Zukunft die gleiche Bezahlung erhalten. Das bedeutet in der Praxis, dass z. B. alle Spielerinnen und Spieler die gleichen Punktprämien erhalten, wenn sie für ihre jeweiligen Nationalmannschaften auflaufen. Die Spielerinnen der Nationalmannschaft kämpften bereits seit 2017 für die gleichen Bedingungen und Entschädigungszahlungen.

Relevante News

19.07.2019 - 20:35 Uhr
Schweden: LB07 sichert sich Ahtinen
Olga Ahtinen verlässt Brøndby IF und wechselt nach Schweden. Die 21-jährige Mittelfeldspielerin schließt sich dem Erstligisten IF Limhamn Bunkeflo an. Die fi...
weiterlesen
17.07.2019 - 00:05 Uhr
Schweden: Öling zieht es nach Växjö
Die finnische Nationalspielerin Ria Öling (24) verlässt Brøndby IF und schließt sich dem schwedischen Erstligisten Växjö DFF an. Die Mittelfeldspielerin spie...
weiterlesen
02.07.2019 - 18:25 Uhr
Korpela wechselt zu Everton
Die finnische Nationaltorhüterin Tinja-Riikka Korpela wechselt zu Everton LFC. Die 33-Jährige kommt vom norwegischen Erstligisten Vålerenga. Die ehemalige Sp...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen