27.02.2018 - 16:14 Uhr | News | Quelle: Rosengard FC
Frigge wechselt zum FC Rosengard

-
Josephine Frigge (24) wechselt von Borgeby FK zum FC Rosengard. Frigge sammelte bereits bei Limhamn Bunkeflo erste Erfahrungen in der Damallsvenskan, ehe Sie zurück zum Elitettan Klub Borgeby wechselte. Die Vertragslaufzeit ist zuerst auf 1 Jahr beschränkt. Frigge erhält die Rückennummer 30, beim Klub aus Malmö.

"Es fühlt sich gut an, eine weitere Torhüterin für die Saison zu haben. Wir wissen, dass Olivia Elofsson uns diesen Sommer fürs Studium und Fußball in den USA verlässt und deshalb ist es wichtig, dass Josephine bereits dabei ist", sagt Sportdirektorin Therese Sjögran.

Relevante News

27.10.2018 - 17:59 Uhr
Piteå erstmals schwedischer Meister
Piteå IF hat erstmals die schwedische Meisterschaft gewonnen. Die Nordschwedinnen schlugen Aufsteiger Växjö DFF am letzten Spieltag mit 6:1. Ebenfalls für di...
weiterlesen
16.06.2018 - 07:38 Uhr
Topspiel unter der Mitternachtssonne
Erstmals findet in Schweden ein Fußballspiel der höchsten Liga unter der Mitternachtssonne statt. Tabellenführer Piteå IF trägt sein Heimspiel gegen Vizemeis...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen