16.10.2018 - 10:02 Uhr | News | Quelle: Ryazan VDV | von: A_Patlan
Ryazan VDV ist russischer Meister

-
Am 13. Spieltag im Spiel gegen Kubanochka Krasnodar (0:0) holte Ryazan VDV die vierte Meisterschaft nach 1999, 2000, 2013 und 2018. Nach der Niederlage am 1. Spieltag gegen ZSKA Moskau, haben die Frauen aus Ryazan VDV kein Spiel mehr verloren und verdient den Meistertitel geholt.

Trainer Konstantin Klimashin sagte nach dem Spiel: "Ich möchte den Spielerinnen von Kubanochka Krasnodar für dieses Spiel danken, sie haben 90 Minuten gekämpft. Meine Mädels haben gut gespielt, gut gekämpft und diesen Punkt, mit dem wir die Meisterschaft geholt haben, verdient."

Relevante News

16.01.2019 - 19:37 Uhr
Ryazan klagt Ausbildungsentschädigung ein
Der amtierende russische Meister Ryazan VDV verlangt rund 4 Millionen Rubel (ca. 50000 €) Ausbildungsentschädigung für die Nationalspielerin Anna Belomyttsev...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen