-

Supreme Division - Russland

Russian Women`s Cup   

07.08.2019 - 07:26 Uhr | News Beresina mit 21 Jahren gestorben

Anastasia Beresina (21) ist in der Nacht vom 3. August verstorben. Die Stürmerin von FK Cheratonovo Moskau hat 11 Jahre im Verein verbracht und in allen Jugend-Mannschaften gespielt. Anastasia war mehrfach als beste Spielerin und beste Torschützin bei unterschiedlichen Turnieren ausgezeichnet. Sie wurde mehrfach für die Juniorinnen-Nationalmannschaften berufen und hat in 15 Spielen für die U19 Russlands 8 Tore gemacht.
weiterlesen

16.01.2019 - 19:37 Uhr | News Ryazan klagt Ausbildungsentschädigung ein

Der amtierende russische Meister Ryazan VDV verlangt rund 4 Millionen Rubel (ca. 50000 €) Ausbildungsentschädigung für die Nationalspielerin Anna Belomyttseva vom Ligakonkurrent Lokomotive Moskau. Dies bestätigte die Pressestelle von Ryazan VDV gegenüber Soccerdonna. „Laut dem FIFA-Reglement ist der neue Verein, zu dem Anna Belomyttseva wechseln möchte, verpflichtet alle Ausgaben, die in den letzten 5 Jahren für diese Spielerin ausgegeben wurden, zu ...
weiterlesen

16.10.2018 - 10:02 Uhr | News Ryazan VDV ist russischer Meister

Am 13. Spieltag im Spiel gegen Kubanochka Krasnodar (0:0) holte Ryazan VDV die vierte Meisterschaft nach 1999, 2000, 2013 und 2018. Nach der Niederlage am 1. Spieltag gegen ZSKA Moskau, haben die Frauen aus Ryazan VDV kein Spiel mehr verloren und verdient den Meistertitel geholt. Trainer Konstantin Klimashin sagte nach dem Spiel: "Ich möchte den Spielerinnen von Kubanochka Krasnodar für dieses Spiel danken, sie haben 90 Minuten gekämpft. Meine Mädel...
weiterlesen

29.10.2019 - 17:26 Uhr
Konnten nicht bis zum Ende warten..

Nach der Niederlage gegen Zvezda 2005 haben drei Spielerinnen Torpedo Izhevsk verlassen. Somit stehen dem Trainer nur noch 8 Spielerinnen und 2 Verletzte zur Verfügung. Aus diesem Grund wird Torpedo nicht an den letzten beiden Spieltagen teilnehmen.

27.10.2019 - 16:40 Uhr
Letztes Heimspiel für Torpedo Izhevsk

Torpedo Izhevsk hat auf seinen offiziellen Social-Media-Kanälen mitgeteilt, dass sie noch drei Spiele in ihrer Vereinsgeschichte absolvieren werden. Laut deren Sportdirektor wird Torpedo nach dem Ende der Saison nicht mehr existieren.

03.08.2019 - 22:29 Uhr
Drei Spiele - Fünf Tore für Vukovic

Die Sommerverpflichtung von Ryazan VDV - Marija Vukovic (29) hat sich bereits ausgezahlt. Mit Vukovic hat Ryazan VDV alle drei Spiele gewonnen. Dabei hat sie 5 Tore geschossen, darunter einen Hattrick Torpedo Izhevsk.

08.07.2019 - 22:00 Uhr
Neue Stürmerin für Ryazan VDV

Der amtierende russische Meister Ryazan VDV hat die serbische Stürmerin Marija Vukovic (29) verpflichtet, um die Offensivabteilung zu verstärke. Nach 11 Spielen hat Ryazan bisher nur 9 Tore auf dem Konto. Vukovic schoß in den letzten Saison 19 Tore.

07.07.2019 - 17:20 Uhr
Russland: Exodus bei Torpedo Izhevsk

Nach dem Pokalspiel gegen Ryazan VDV haben 8 Spielerinnen den Klub von Torpedo Izhevsk verlassen. Darunter sind 3 Torhüterinnen. Dadurch stehen für den Trainer derzeit nur 12 Feldspielerinnen und keine Torhüterin zur Verfügung.

30.03.2019 - 21:55 Uhr
KuPS verpflichtet Kiskonen und Rochi

Die Offensivspielerinnen Marina Kiskonen (25) und Gentjana Rochi (24) wechseln zu KuPS Kuopio. Die russische Nationalspielerin Kiskonen kommt von FK Chertanovo. Rochi, Auswahlspielerin für Nordmazedonien, wechselt von PK-35 Vantaa nach Kuopio.

15.02.2019 - 10:10 Uhr
Metz nimmt Fedorova unter Vertrag

Der FC Metz hat Marina Fedorova (21) verpflichtet. Die russische Nationalspielerin spielte zuletzt für Yenisey Krasnoyarsk. Für die Stürmerin, die auch im Beachsoccer aktiv ist, ist es nach NiceFutis Pori die zweite Station im Ausland.