25.06.2018 - 17:20 Uhr | News | Quelle: dpa
Werder Bremen holt österreichische Nationalspielerin Horvat

-
Mit Sabrina Horvat kann die Bundesligamannschaft des SV Werder einen weiteren Neuzugang begrüßen. Die 20-jährige Mittelfeldspielerin wechselt vom FC Basel an die Weser. Horvat ist bereits der fünfte Neuzugang der Bremerinnen. Zuvor wurden bereits Francesca Calò, Julia Kofler, Adina Hamidovic und Rachel Avant verpflichtet.

In der abgelaufenen Saison bestritt Sabrina Horvat 27 Spiele für den FC Basel in der schweizerischen Nationalliga A. Dabei erzielte sie zwei Tore. Zudem stand sie drei Mal im Schweizer Pokal für den FC Basel auf dem Platz. Zuletzt konnte sie erste Erfahrungen in der A-Nationalmannschaft Österreichs sammeln.

Werder Trainerin Carmen Roth sagte über die Neuverpflichtung: „Sabrina ist eine athletische Spielerin. Sie hat eine gute fußballerische Ausbildung erhalten und konnte zuletzt erste Erfahrungen in der A-Nationalmannschaft sammeln. Wir freuen uns auf ein weiteres junges Talent mit viel Potential.“

Über Vertragsinhalte wurden keine Informationen veröffentlicht.

Relevante News

03.07.2018 - 11:07 Uhr
AGSM Verona nimmt Harsanyova und Ondrusova unter Vertrag
Lucie Harsanyova (27) wechselt zu AGSM Verona nach Italien. Dies gaben die Italienerinnen in einer Pressemitteilung bekannt. Die 51-fache slowa...
weiterlesen
27.06.2018 - 15:52 Uhr
Abwehrspielerin Wensing wechselt vom VfL Wolfsburg zu Werder Bremen
Bundesligist Werder Bremen hat Luisa Wensing vom VfL Wolfsburg verpflichtet. Das gab der SV Werder am Mittwoch bekannt. Die 22-fache deutsche Nationalspieler...
weiterlesen
20.06.2018 - 16:15 Uhr
Werder Bremen verpflichtet Trio
In der vergangenen Saison sind die Bremerinnen nur knapp den Abstieg entgangen. Mit Marie-Louise Eta beendete nicht nur die Leistungsträgerin von Werder Brem...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen