12.09.2018 - 22:06 Uhr | News | Quelle: dpa
Wolfsburgerinnen gewinnen erstes Champions-League-Spiel

-
Der deutsche Meister VfL Wolfsburg ist mit einem Sieg in die neue Champions-League-Saison gestartet. In der Runde der besten 32 Teams gewann der Vorjahresfinalist am Mittwochabend das Hinspiel beim isländischen Club Thor/KA mit 1:0 (1:0). Das entscheidende Tor erzielte die dänische Nationalspielerin Pernille Harder in der 32. Minute. Das Rückspiel findet in zwei Wochen in Wolfsburg statt. Vorher beginnt für die Mannschaft von Trainer Stephan Lerch an diesem Sonntag zunächst die neue Bundesliga-Saison mit einem Heimspiel gegen den deutschen Rekordmeister 1. FFC Frankfurt.

Relevante News

16.09.2018 - 18:31 Uhr
Bayern gewinnen zum Bundesligastart 10:1 in Leverkusen
Die Fußballerinnen von Bayern München sind furios in die neue Saison der Frauenfußball-Bundesliga gestartet. Der Vizemeister der vorigen Spielzeit gew...
weiterlesen
11.09.2018 - 07:14 Uhr
Wolfsburg gibt «höchste Ziele» für die Frauenfußball-Bundesliga aus
Titelverteidiger VfL Wolfsburg gibt für die am kommenden Wochenende beginnende Bundesliga «die höchsten Ziele» aus. Das sagte Ralf Kellermann, Sportlicher ...
weiterlesen
10.09.2018 - 21:51 Uhr
Leichtes Los für Titelverteidiger Wolfsburg im DFB-Frauenpokal
Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat im Achtelfinale des DFB-Pokals der Frauen einen leichten Gegner zugelost bekommen. Der deutsche Meister muss am 17. oder 1...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen