17.12.2016 - 20:30 Uhr | News | Quelle: FFC Frankfurt
Groenen verlängert vorzeitig bis 2019

-
©imago
Der 1.FFC Frankfurt und die niederländische Nationalspielerin Jackie Groenen haben sich auf einen Vertrag bis zum 30.Juni 2019 geeinigt. Die 21-jährige Mittelfeldspielerin wechselte 2015 vom englischen Club Chelsea Ladies FC an den Main. Vor ihrem Engagement an der Themse spielte sie in der Frauen-Bundesliga bereits für die SG Essen-Schönebeck sowie für den FCR 2001 Duisburg.

Im FFC-Trikot kam Jackie Groenen bislang 31 Mal in der Allianz Frauen-Bundesliga, acht Mal in der UEFA Women’s Champions League und zwei Mal im DFB-Pokal zum Einsatz. Seit Januar 2016 gehört sie auch der niederländischen Nationalmannschaft an. Groenen: «Ich musste nicht lange überlegen, meinen Vertrag schon jetzt um zwei weitere Jahre zu verlängern. Jetzt freue ich mich darauf, mich zusammen mit der neu aufgestellten Mannschaft weiterzuentwickeln und bei diesem Prozess auch mehr und mehr Verantwortung zu übernehmen.»

Relevante News

19.11.2017 - 17:46 Uhr
Freiburg verliert Tabellenführung
Der SC Freiburg hat die Tabellenführung in der Bundesliga wieder an den VfL Wolfsburg verloren. Am 9.Spieltag kassierten die Breisgauerinnen im Heimspiel geg...
weiterlesen
05.11.2017 - 16:58 Uhr
Erster Sieg: Köln gibt Rote Laterne ab
Der FC Bayern München hat die gestrige Niederlage der Wolfsburgerinnen in Freiburg genutzt, um am bisherigen Bundesliga-Tabellenführer vorbeizuziehen. Nach d...
weiterlesen
29.09.2017 - 14:13 Uhr
Arnautis neuer Cheftrainer in Frankfurt
Das Team des 1.FFC Frankfurt steht ab sofort unter der sportlichen Leitung von Niko Arnautis: Der 37-Jährige folgt auf Matt Ross, von dem sich der Verein am ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen