24.11.2017 - 21:46 Uhr | News | Quelle: dpa
VfL: CL-Viertelfinale gegen Slavia Prag

-
Der VfL Wolfsburg trifft im Viertelfinale der Champions League auf Slavia Prag. Das ergab die Auslosung in Nyon. Der VfL ist nach dem Ausscheiden von Bayern München der letzte deutsche Vertreter im Wettbewerb und hat zuerst Heimrecht. Ausgetragen werden die Spiele am 21./22. sowie 28./29.März. Kommt der VfL weiter, trifft er auf Montpellier oder Bayern-Bezwinger Chelsea.

Relevante News

11.12.2017 - 20:32 Uhr
3:1 gegen Bayern: Wolfsburg wieder an der Spitze
Der VfL Wolfsburg hat sich die Tabellenführung in der Bundesliga zurück erkämpft. Im Spitzenspiel des 10.Spieltags besiegten die Wölfinnen Bayern München mit...
weiterlesen
08.12.2017 - 12:46 Uhr
DFB-Pokalspiele neu angesetzt
Die drei am vergangenen Sonntag ausgefallenen Achtelfinalpartien des DFB-Pokals sind neu terminiert worden. Nach dem Wintereinbruch waren die Plätze in Sinsh...
weiterlesen
22.11.2017 - 14:36 Uhr
Goeßling verlängert vorzeitig
Viel los beim VfL Wolfsburg: Nachdem der VfL die Verpflichtung von Cláudia Neto und Kristine Hegland-Minde sowie den Abgang von Marie Markussen bekannt gegeb...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen