31.01.2018 - 18:18 Uhr | News | Quelle: MSV Duisburg
MSV gegen Sand in Meiderich

-
Eigentlich trägt der MSV Duisburg seine Heimspiele im PCC-Stadion am Rheindeich im Stadtteil Homberg aus. Auf Grund des anhaltenden Regens wurde der Platz aber gesperrt, so dass die Zebra-Frauen am kommenden Wochenende auf die traditionsreiche Platzanlage der Männer ausweichen müssen: Das Bundesliga-Nachholspiel der Duisburgerinnen gegen den SC Sand wird an der Westender Straße in Meiderich ausgetragen. Die Partie wird am Sonntag um 11 Uhr angepfiffen.

Relevante News

24.02.2018 - 22:06 Uhr
Freiburg siegt im Spitzenspiel - Köln verliert trotz Führung klar
Die Fußballerinnen des SC Freiburg haben das Spitzenspiel in der Fußball-Bundesliga gegen den FC Bayern München gewonnen und sind nun der erste Verfolger von...
weiterlesen
23.02.2018 - 12:04 Uhr
Turbine Potsdam gegen MSV Duisburg abgesagt
Die für Samstag, 24. Februar, angesetzte Partie vom 13. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga zwischen dem 1. FFC Turbine Potsdam und dem MSV Duisburg wurde ...
weiterlesen
18.02.2018 - 14:25 Uhr
Werder erkämpft sich einen Punkt
Der 1.FFC Frankfurt hat sich von der Heimniederlage im Nachholspiel gegen die SGS Essen gut erholt und zum Rückrunden-Auftakt in der Bundesliga beim 1.FC Köl...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen