04.04.2019 - 15:25 Uhr | News | Quelle: dfb.de | von: bneidror
Spielverlegungen in der Bundesliga

-
Durch die Halbfinalteilnahme in der Champions League von Bayern München mussten zwei Partien neu angesetzt werden.

So wird das Spiel des 19. Spieltags zwischen SC Sand und Bayern München bereits am Mittwoch, den 17. April um 17 Uhr, ausgetragen. Ursprünglich war die Partie für den Ostersonntag, den 21. April, geplant.

Auch das Spiel des 20. Spieltags zwischen Werder Bremen und Bayern München wurde verlegt. Statt am Sonntag, den 28. April, wird es erst am Mittwoch, den 8. Mai um 18.30 Uhr, ausgetragen.

Zudem wurde eine weitere Partie des 19. Spieltags, VfL Wolfsburg gegen den MSV Duisburg, von Ostersonntag, den 21. April, auf Ostermontag, den 22. April um 13 Uhr, verschoben.

Relevante News

24.04.2019 - 12:31 Uhr
Dunst verlässt Duisburg - 1. FFC Frankfurt mit dritter Östereicherin
Der 1. FFC Frankfurt hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Barbara Dunst, aktuelle A-Nationalspielerin Österreichs, wechselt an d...
weiterlesen
24.04.2019 - 12:19 Uhr
Torhüterin Abt wechselt zum VfL Wolfsburg
Der VfL Wolfsburg kann einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison vermelden: Torhüterin Friederike Abt wechselt ablösefrei von Liga-Konkurrent TSG 1899...
weiterlesen
23.04.2019 - 18:00 Uhr
U17-Juniorinnen - Ballweg beruft EM-Kader
Ulrike Ballweg hat 20 Spielerinnen in das Aufgebot für die U17-Europameisterschaft in Bulgarien (29. April bis 18. Mai 2019) berufen. Die deutschen Junior...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen