09.07.2017 - 18:36 Uhr | News | Quelle: dpa
Schweden noch nicht in EM-Form

-
©picture-alliance
Schweden hat die Generalprobe für das EM-Auftaktspiel gegen Deutschland mit Mühe gewonnen. Die Skandinavierinnen besiegten Mexiko daheim mit 1:0 (1:0). Das Siegtor für den Olympia-Zweiten von Rio gelang Linda Sembrant in der 36.Minute. In der schwachen Partie im schwedischen Falkenberg überzeugte nur Torhüterin Hedvig Linda (Foto).

«Ich bin insbesondere mit unserem Passspiel nicht zufrieden. Unsere gesamte Mannschaft muss sich in den Niederlanden steigern», sagte Trainerin Pia Sundhage im Hinblick auf das erste Gruppenspiel des Weltranglisten-Neunten gegen das DFB-Team am 17.Juli (20.45 Uhr/ARD) in Breda.

Für Sundhage war es das letzte Heim-Länderspiel mit dem Drei-Kronen-Team. Nachfolger der 57 Jahre alten Trainerin wird nach der EM Peter Gerhardsson.

Relevante News

25.07.2017 - 23:16 Uhr
Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Team siegt 2:0
Die Deutschen haben ihre Pflicht erfüllt und sind wie erwartet ins Viertelfinale der EM in den Niederlanden eingezogen. Dank zweier verwandelter Foulelfmeter...
weiterlesen
21.07.2017 - 23:06 Uhr
2:1! Deutschland mit Mühe zum Sieg
Die deutschen Fußballerinnen sind bei der Europameisterschaft noch auf der Suche nach ihrer Bestform, haben mit großer Mühe aber einen wichtigen Schritt Rich...
weiterlesen
18.07.2017 - 12:49 Uhr
0:0-Auftakt: DFB-Elf schaut nach vorn
Steffi Jones (Foto) wirkte kurz vor Mitternacht so, als hätte sie selbst 90 Minuten lang den Rasen umgepflügt. «Es war ein intensives Spiel und sehr kräfteze...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen