09.01.2022 - 19:24 Uhr | News | Quelle: dpa
Bayern sagen wegen Corona Katar-Trainingslager ab

-
FC Bayern München verzichtet vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie erneut auf ein Trainingslager in Katar. Seit 2018 waren die Münchnerinnen zur Winter-Vorbereitung stets nach Doha gereist. Schon im Januar 2021 war das Trainingslager im Ausrichterland der Männer-Weltmeisterschaft in diesem Jahr ausgefallen.

«Die derzeitige allgemeine Entwicklung der Corona-Situation, der dynamische Anstieg der Inzidenzwerte haben uns bewogen, in München zu bleiben. Wir werden die Vorbereitung auf den Rückrundenstart komplett am Campus absolvieren», äußerte die Sportliche Leiterin des Bundesliga-Spitzenreiters, Bianca Rech. Die Münchnerinnen starten Anfang Februar gegen den SC Sand in die Restrückrunde der Bundesliga.

Relevante News

15.01.2022 - 21:45 Uhr
Sofia Jakobsson wechselt in die USA
San Diego Wave FC hat Stürmerin Sofia Jakobsson von Bayern München verpflichtet. Der FC Bayern teilte gestern bereits mit, den Vertrag mit der Schwedin aufzu...
weiterlesen
14.01.2022 - 18:39 Uhr
Köln leiht Fußballerin Demann vom FC Bayern aus
Der 1. FC Köln hat Fußballerin Kristin Demann vom FC Bayern München ausgeliehen. Die 28 Jahre alte Defensivspezialistin, die auch schon für die deutsche Nati...
weiterlesen
04.01.2022 - 15:45 Uhr
Bayern München verpflichtet Emilie Bragstad
Bereits im September gab es Gerüchte, dass der FC Bayern an Emilie Bragstad interessiert ist. Die 20-Jährige hat jetzt beim Deutschen Meister unterschrieben....
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen