13.12.2021 - 11:34 Uhr | News | Quelle: deutsche Presse Agentur
Eintracht verliert überraschend in Bremen

-
©Werder Bremen
Die Eintracht aus Frankfurt hat den Hinrundenabschluss in der Bundesliga verpatzt. Die Hessinnen verloren am Sonntagabend überraschend beim Tabellenzehnten Werder Bremen mit 0:1 (0:0) und bleiben mit 22 Punkten Vierter. Bei einem Sieg wäre die Eintracht bis auf einen Zähler an Spitzenreiter VfL Wolfsburg herangerückt. Michelle Ulbrich erzielte per Foulelfmeter in der 67. Minute das Siegtor für Bremen. Im letzten Spiel vor der Winterpause gastieren die Frankfurterinnen am kommenden Sonntag beim SC Sand.

Relevante News

24.01.2022 - 13:57 Uhr
Eintracht verlängert Vertrag mit Stürmerin Géraldine Reuteler
Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit der Schweizer Nationalstürmerin Géraldine Reuteler verlängert. Die 22-Jährige unterschrieb beim Fußball-Bundesligiste...
weiterlesen
24.01.2022 - 12:04 Uhr
Comeback nach acht Monaten für Nationalspielerin Popp
Nationalspielerin Alexandra Popp hat acht Monate nach einer schweren Knieverletzung ihr Comeback im Trikot des VfL Wolfsburg gegeben. Die Kapitänin der deuts...
weiterlesen
21.01.2022 - 17:08 Uhr
Eintracht verlängert Vertrag mit Stürmerin Martinez
Eintracht Frankfurt hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Stürmerin Shekiera Martinez bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Darüber informierten die Hessen ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen