15.07.2022 - 21:15 Uhr | News | Quelle: dpa
EM-Aus für Frankreichs Starspielerin Katoto nach Kreuzbandriss

-
©IMAGO
Mitfavorit Frankreich muss für den Rest der Fußball-Europameisterschaft der Frauen auf die schwer verletzte Starstürmerin Marie-Antoinette Katoto verzichten. Die 23-Jährige zog sich beim 2:1 (2:1) im zweiten Gruppenspiel gegen Belgien einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu, wie der französische Verband am Freitag mitteilte. Dies bestätigten Untersuchungen am Freitag. Katoto hatte sich in der Partie am Donnerstag in Rotherham bereits früh am Knie verletzt und musste schon nach 17 Minuten ausgewechselt werden.

Die Offensivspielern soll nun zu ihrem Club Paris Saint-Germain zurückkehren. Zur Ausfallzeit der Nationalspielerin machte der Verband keine Angaben, wünschte Katoto aber eine gute und schnelle Genesung. Frankreich gilt als einer der Mitfavoriten des Turniers und war am Donnerstag durch den zweiten Sieg im zweiten Turnierspiel wie Deutschland vorzeitig als Gruppenerster ins Viertelfinale eingezogen.

Relevante News

02.01.2023 - 17:45 Uhr
Levante verstärkt sich mit Diallo und Peng
UD Levante hat sich die Dienste von Aminata Diallo gesichert. Die Französin ist Mittelfeldspielerin und hat bereits Erfahrung in der Primera División gesamme...
weiterlesen
16.09.2022 - 21:50 Uhr
Sarah Bouhaddi wechselt von Lyon nach Paris
Kurz nach der Verpflichtung von Lina Yang (28, Leihe von Shanghai Shengli) und Jackie Groenen (27, von Manchester United) nimmt Paris Saint-Germain auch Torh...
weiterlesen
08.09.2022 - 22:33 Uhr
Hiobsbotschaft: Mbock fällt lange aus
Olympique Lyon muss für lange Zeit auf Vizekapitänin Griedge Mbock Bathy verzichten. Die Verteidigerin hat sich in der 37. Spielminute im Spiel zwischen Fran...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen