06.10.2021 - 10:55 Uhr | News | Quelle: dpa
Nächster Abtritt in US-Frauenliga - Fußballerinnen fordern Verkauf

-
Die personellen Konsequenzen in der amerikanischen Frauenfußball-Profiliga NWSL infolge von Missbrauchsvorwürfen und Protesten der Spielerinnen gehen weiter. Steve Baldwin verabschiedete sich als geschäftsführender Gesellschafter von Washington Spirit, die Erklärung dazu twitterte der Club am Dienstag (Ortszeit). Die Entscheidung reichte den Spielerinnen aber nicht - sie forderten Baldwin in einem auf dem Twitter-Account von Nationalspielerin Andi Sullivan veröffentlichten Brief dazu auf, seine Anteile an die Mitbesitzerin Y. Michele Kang zu verkaufen. In den von Baldwin selbst noch installierten Nachfolger Ben Olsen gebe es kein Vertrauen.

Trainer Richie Burke hatte in der Woche zuvor seinen Posten bei Spirit verloren, nachdem Vorwürfe im Zusammenhang mit seinem Umgang mit den Spielerinnen öffentlich geworden waren.

Die ganze Liga ist seit Tagen in Aufruhr. Auslöser waren Vorwürfe gegen den Trainer des Teams North Carolina Courage, Paul Riley, der nach einem Bericht des Portals «The Athletic» infolge des mutmaßlichen sexuellen Missbrauchs zweier Spielerinnen entlassen wurde. In der Folge wurde bekannt, dass die NWSL Hinweise darauf ignoriert und unter den Teppich gekehrt hatte. Liga-Chefin Lisa Baird trat zurück.

Schon im August war Christy Holly als Trainer bei Racing Louisville gefeuert worden, nachdem Spielerinnen über ein «toxisches Umfeld» geklagt hatten. Ein neues Leitungsgremium in der NWSL und eine unabhängige Untersuchung sollen die Vorwürfe aufklären und die Liga stabilisieren.

Relevante News

20.10.2021 - 14:35 Uhr
Hellström verlängert bei Örebro
Die Kanadierin Jenna Hellström (26) hat ihren, am Saisonende, auslaufenden Vertrag vorzeitig um ein Jahr verlängert. Das neue Arbeitspapier der Verteidigerin...
weiterlesen
17.10.2021 - 12:41 Uhr
NWSL Championship-Spiel verlegt
Die NWSL gab bekannt, dass das Meisterschaftsspiel von Portland nach Louisville verlegt wurde. Das Verschieben des Meisterschaftsspiels erfolgte auf Wunsch d...
weiterlesen
07.10.2021 - 09:42 Uhr
Spielunterbrechungen in US-Frauenliga: Fußballerinnen mit Forderungen
Begleitet von Spielunterbrechungen und Solidaritätsaktionen auf den Plätzen haben die Profis in der US-Frauenfußballliga NWSL Forderungen im Umgang mit Missb...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen