05.06.2014 - 21:36 Uhr | News | Quelle: TSG 1899
1899: Zehn bleiben, zwei kommen

-
Die TSG 1899 Hoffenheim hält ihren Kader in der kommenden Bundesliga-Saison weitgehend zusammen. Kristin Demann (Foto), Martina Moser, Christine Schneider, Stephanie Breitner, Theresa Betz, Madita Giehl, Katharina Kiel, Sabine Stoller, Martina Tufekovic, Selina Häfele und Lina Bürger haben ihre zum 30. Juni endenden Verträge verlängert.

Auch die ersten Neuzugänge für die kommende Saison stehen fest. Johanna Kaiser, Emily Evels und Laureen Deckenbach werden ab der kommenden Saison für die TSG 1899 Hoffenheim spielen. Alle drei Talente erhalten einen Zweijahres-Vertrag und sollen sich über die Zweitligamannschaft für den Bundesligakader empfehlen.

Kaiser, eine 18 Jahre alte defensive Mittelfeldspielerin, wechselt aus der 2.Liga Nord vom Magdeburger FFC in den Kraichgau. Evels verbrachte die vergangenen zwei Jahre in den USA. In Faribault (Minnesota) absolvierte die 17-Jährige zwei High-School-Jahre an der Shattuck St. Mary’s High School und spielte in deren Fußballteam. Die gebürtige Löchgauerin, die im offensiven Mittelfeld zuhause ist, bestritt zwei Länderspiele für die deutsche U16- und U17-Nationalmannschaft. Nach ihrer Rückkehr aus den USA im März dieses Jahres nahm sie an einem Lehrgang der deutschen U20-Nationalmannschaft teil. In ihrer Jugend spielte Evels für den FV Löchgau in der U17-Oberliga.

Deckenbach kehrt nach nur einem Jahr nach Hoffenheim zurück. Die Defensivspielerin feierte 2011/12 mit den Hoffenheimer U17-Juniorinnen die Deutsche Meisterschaft und wechselte danach zum 1.FFC Frankfurt. Bei den Hessinnen war sie in der abgelaufenen Saison Stammspielerin der U17 in der B-Juniorinnen-Bundesliga.

Relevante News

15.01.2021 - 07:39 Uhr
Erstmals Marktwerte in der Frauen-Bundesliga
Die Marktwerte und die Diskussionen darüber in der Community haben Transfermarkt zu der Seite gemacht, die sie heute ist - und mittlerweile weltweit einen gr...
weiterlesen
04.01.2021 - 09:28 Uhr
Pokalverteidiger Wolfsburg im Viertelfinale gegen Bremen oder Meppen
Titelverteidiger VfL Wolfsburg trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen auf den SV Werder Bremen oder den SV Meppen. Das ergab die Auslosung am Sonn...
weiterlesen
22.12.2020 - 13:28 Uhr
TSG Hoffenheim bindet Tufekovic
Torhüterin Martina Tufekovic hat ihren Vertrag bei der TSG Hoffenheim bis 2023 verlängert. Die 26-Jährige, die bereits seit über zehn Jahren für den Kraichga...
weiterlesen