11.09.2021 - 21:00 Uhr | News | Quelle: palloliitto.fi
Abstieg von JyPK Jyväskylä besiegelt

-
Am zweiten Spieltag der Abstiegsrunde ist der Gang von JyPK in die zweite Liga nach dem 0:1 gegen HPS Helsinki nun auch theoretisch nicht mehr zu verhindern. Das Team aus Jyväskylä ist nach insgesamt 20 Spieltagen noch immer punktlos und kann in den vier ausstehenden Partien den direkten Abstiegsplatz nicht mehr verlassen und steigt in die Ykkönen ab. Ilves Tampere, PK-35 Helsinki und HPS ermitteln nun in den verbleibenden Spielen den Teilnehmer an den Relegationsplayoffs gegen den Tabellenzweiten der zweiten Liga.

Relevante News

02.09.2021 - 18:10 Uhr
Trainerwechsel in Tampere: Berg folgt auf Ylinen
J-P Berg wird am 1. November das Amt des Cheftrainers von Ilves Tampere übernehmen. Der derzeitige Cheftrainer Anssi Ylinen wird nach Ende der Saison als Che...
weiterlesen
31.08.2021 - 13:40 Uhr
Mari Savolainen wird Cheftrainerin bei HPS
Mari Savolainen, die im November letzten Jahres als Co-Trainerin zu HPS Helsinki gestoßen ist, wurde zur Cheftrainerin für die nächste Saison ernannt. Savola...
weiterlesen
25.08.2021 - 20:00 Uhr
Daniela Tolonen wechselt von HJK zu HPS
HJKs Eigengewächs Daniela Tolonen wird den Rest der Saison auf Leihbasis bei HPS spielen. Die 17-Jährige hat in dieser Saison insgesamt sieben Spiele in der ...
weiterlesen