12.03.2018 - 21:44 Uhr | News | Quelle: Sv Henstedt-Ulzburg
Alina Witt SHFV Spielerin des Jahres

-
©Thorsten Witt
Alina Witt hat ihren Titel als Spielerin des Jahres 2017 in Schleswig-Holstein verteidigt. Die Stürmerin von SV Henstedt-Ulzburg gewann erneut die Auszeichnung vor Sarah Begunk von Holstein. Dritte wurde Vera Homp ebenfalls von SV Henstedt-Ulzburg.

Relevante News

02.05.2018 - 10:32 Uhr
Rinast vom FC Basel in den Breisgau
Rachel Rinast(26) wechselt vom FC Basel zum Sportclub aus Freiburg. Die gebürtige Segebergerin wechselte vor der Saison von Leverkusen nach Basel, wo sie bis...
weiterlesen
27.04.2018 - 21:59 Uhr
Holstein Kiel trennt sich von seiner Frauenabteilung
"Die Frauenfußballabteilung der KSV Holstein schließt sich zur kommenden Saison dem VfB Kiel an. Das Präsidium des Zweitligisten hat sich entschieden, die Kr...
weiterlesen
23.02.2018 - 12:04 Uhr
Turbine Potsdam gegen MSV Duisburg abgesagt
Die für Samstag, 24. Februar, angesetzte Partie vom 13. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga zwischen dem 1. FFC Turbine Potsdam und dem MSV Duisburg wurde ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen