11.07.2020 - 09:05 Uhr | News | Quelle: dpa
Alle Frauenliga-Clubs erfüllen Voraussetzungen - 2. Liga mit 19 Teams

-
Alle 31 Clubs der Frauen-Bundesliga und 2. Bundesliga haben die Zulassungsvoraussetzungen für die kommende Spielzeit erfüllt. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag nach Abschluss der internen Prüfung sämtlicher Zulassungsunterlagen mit. Die neue Spielzeit der Frauen-Bundesliga soll am Wochenende 4. bis 6. September starten, in der 2. Liga ist der Auftakt am 3./4. Oktober geplant. Da aus den Regionalligen fünf Teams aufsteigen, wird die 2. Liga in der kommenden Spielzeit von 14 auf 19 Teams aufgestockt.

Für die gleiche Stadt, aber unter neuem Namen werden in der kommenden Saison drei Vereine starten: Der 1. FFC Frankfurt, FF USV Jena und SC Würzburg Heuchelhof treten unter den Namen Eintracht Frankfurt, FC Carl Zeiss Jena und Würzburger Kickers an, wie der DFB am Donnerstag auflistete. In der Fußball-Bundesliga der Männer gibt es bislang noch keinen Starttermin für die Spielzeit 2020/21.

Relevante News

23.10.2020 - 23:08 Uhr
Nationalstürmerin Freigang: Würde gern Torschützenkönigin werden
Stürmerin Laura Freigang vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt träumt nach ihrem sehr erfolgreichen Saisonstart von der Torjägerkanone. «Ich würde schon seh...
weiterlesen
19.10.2020 - 08:50 Uhr
Bayern weiter ohne Punktverlust - Wolfsburg souverän
FC Bayern München hat auch das siebte Saisonspiel in der Bundesliga gewonnen. Der Vorjahres-Zweite setzte sich am Sonntag beim früheren Serienmeister Turbine...
weiterlesen
16.10.2020 - 23:30 Uhr
Frühes Gegentor: Frankfurt verliert 0:1 gegen Freiburg
Nach einem frühen Gegentor und einem verschossenen Elfmeter in der Nachspielzeit haben die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt die zweite Niederlage in di...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen