11.05.2021 - 19:03 Uhr | News | Quelle: dpa
Am kommenden Sonntag: Turbine Potsdam gegen Frankfurt neu angesetzt

-
Die am vergangenen Sonntag wegen eines Corona-Falls bei der Frankfurter Eintracht abgesagte Frauenfußball-Bundesligapartie von Turbine Potsdam ist vom DFB neu angesetzt worden. Beide Teams treffen nun am kommenden Sonntag aufeinander. Das Spiel wird um 14.00 Uhr (DFB-TV) im Karl-Liebknecht-Stadion angepfiffen. Mit einem Sieg bestünde für Potsdam die Chance, zwei Spieltage vor dem Saisonende den Rückstand auf Platz drei und damit die verbundene Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation auf drei Zähler zu verkürzen.

Relevante News

08.06.2021 - 09:10 Uhr
Neue Zielsetzung für Turbine: In aller Ruhe besprechen
Ein bisschen Durchatmen, dann geht es wieder los für den 1. FFC Turbine Potsdam. Trainer Sofian Chahed bleibt beim Blick auf die Champions League zurückhalte...
weiterlesen
07.06.2021 - 19:26 Uhr
Gerücht: Sternad nach Frankfurt?
Nach dem Abstieg von Arminia Bielefeld ist die U15-Nationalspielerin Maja Sternad für die Ostwestfaleninnen nur schwer zu halten. Mehrere Bundesligisten sind...
weiterlesen
06.06.2021 - 17:23 Uhr
Ausgleich in letzter Minute: Turbine zum Saisonende 2:2 gegen Essen
Die Fußballerinnen von Turbine Potsdam haben die Bundesligasaison mit einem Remis abgeschlossen. Am letzten Spieltag rettete Bianca Schmidt mit ihrem Treffer...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen