14.01.2020 - 16:38 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
Anyomi verlängert in Essen

-
©SGS/Gehrmann
Die SGS Essen hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Stürmerin Nicole Anyomi um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Seit 2014 steht die gebürtige Krefelderin bereits in Diensten der SGS, die den nächsten Schritt in Ihrer sportlichen Entwicklung weiterhin in Essen sieht. Neben dem Abschluss Ihres Abiturs stehen, die Verteidigung des vierten Tabellenplatzes und das Weiterkommen im DFB Pokal an oberste Stelle, ehe im Juli die U-20-WM in Costa Rica und die Vorbereitung auf die neue Spielzeit folgen.

Cheftrainer Markus Högner: „Ich freue mich sehr über die Verlängerung von Nicole. In dieser Saison ist sie in den richtigen Rhythmus gekommen und zeigt in welche Richtung Ihre sportliche Entwicklung gehen wird. Nicole ist ein wichtiger Bestandteil für unsere Mannschaft und die Zukunft der SGS.“

Relevante News

17.02.2020 - 16:35 Uhr
Fürst fehlt Duisburg mehrere Wochen
Innenverteidigerin Vanessa Fürst (18) vom MSV Duisburg wird den Zebras voraussichtlich sechs Wochen fehlen. Bei der 0:4-Heimniederlage gegen die SGS Essen ha...
weiterlesen
13.02.2020 - 12:31 Uhr
Wu kehrt nach Duisburg zurück
Seit Sommer war Danica Wu vereinslos, jetzt startet sie wieder in der 1. Bundesliga. Diesmal beim MSV Duisburg, wo Wu bereits zwischen 2015 und 2018 spielte....
weiterlesen
11.02.2020 - 15:22 Uhr
FC Bayern ist und bleibt immer eine der besten Mannschaften europaweit
Lea Schüller wechselt zum FC Bayern München. Ein doch überraschender Transfer. Spielte sich Lea Schüller während der Weltmeisterschaft 2019 in den Fokus e...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen