31.03.2021 - 13:46 Uhr | News | Quelle: Arsenal
Arsenal: Montemurro hört am Saisonende auf

-
©Wikimedia Commons
Arsenal hat bestätigt, dass Joe Montemurro, der Cheftrainer der Gunners, am Ende der laufenden Saison aufhören wird.

In einer Erklärung haben die Gunners enthüllt, dass sich der 51-Jährige entschieden hat, zurückzutreten, um sich zu erholen und mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Der Australier führte Arsenal 2019 zum ersten Super-League-Titel des Vereins seit sieben Jahren und erreichte vier Pokalfinale sowie ein Champions-League-Viertelfinale.

"Meine dreieinhalb Jahre bei Arsenal waren ein fantastisches Abenteuer und der Höhepunkt meiner Trainerkarriere", sagte Montemurro. Wer die Nachfolge antreten wird, ist derzeit nicht bekannt.

Relevante News

08.04.2021 - 17:57 Uhr
Olympiasiegerin Maier: «Frauenfußball in England mehr wertgeschätzt»
Der deutsche Frauenfußball hat nach Ansicht von Olympiasiegerin Leonie Maier noch Nachholbedarf im Vergleich zu der Entwicklung in England. «Ich kann nur sag...
weiterlesen
06.04.2021 - 09:43 Uhr
Björkegren bei Atlético Madrid und AC Florenz auf dem Zettel
Mit Apollon FC Ladies spielte er eine fast perfekte Saison. Erst am vorletzten Spieltag musste sich das Team mit einem Unentschieden, gegen Nea Salamis, begn...
weiterlesen
25.02.2021 - 07:48 Uhr
North Carolina Courage verpflichtet James
North Carolina Courage hat für die bevorstehende Saison Angharad James von Reading FC verpflichtet. Die walisische Nationalspielerin kommt ablösefrei und unt...
weiterlesen