Arsenal WFC England

 FA Women’s Super League   UEFA Women’s Champions League   UEFA Women’s Champions League Qualifikation   
 Arsenal WFC Academy   

13.09.2021 - 14:03 Uhr | Top-News Champions League-Gruppenspiele: Bayern gegen Lyon

Der FC Bayern München, der VfL Wolfsburg und die TSG 1899 Hoffenheim haben in der erstmals ausgetragenen Gruppenphase der Champions League namhafte Gegner erwischt. Der deutsche Meister aus München trifft in der Gruppe D auf den siebenfachen Königsklassen-Gewinner Olympique Lyon, BK Häcken (Schweden) und Benfica Lissabon. Die Wolfsburgerinnen, die den Wettbewerb 2013 und 2014 gewannen, spielen in der Gruppe A gegen den englischen Meister und diesjährige...
weiterlesen

03.09.2021 - 13:41 Uhr | Top-News Heath schließt sich Gunners an

Arsenal hat sich mit der US-amerikanischen Nationalspieler Tobin Heath auf einen Vertrag geeinigt. Heath verließ Manchester United in diesem Sommer nach einem Jahr in der WSL. Die 33-jährige Flügelspielerin hat zwei Weltmeisterschaften und zwei olympische Goldmedaillen gewonnen. Heath gilt als einer der größten Stars im Frauenfußball und hat 177 Länderspiele für die US-Nationalmannschaft absolviert. Bereits am Donnerstag gab es erste Gerüchte über ei...
weiterlesen

15.08.2021 - 22:34 Uhr | News Lisa Evans auf Leihbasis zu West Ham

Die 29-jährige Lisa Evans wird von Arsenal für die gesamte kommende Spielzeit an Ligakonkurrent West Ham United ausgeliehen. Durch das hohe Aufgebot an Flügelspielerinnen im Kader von Arsenal, wären die Startelfeinsätze für Evans vermutlich gering ausgefallen. Die schottische Nationalspielerin nutzt daher ihre Chance und wird sich diese Saison versuchen im Kader der „Hammers“ durchzusetzen, um mehr Spielpraxis zu sammeln als in der vergangenen Zeit bei ...
weiterlesen

28.07.2021 - 20:01 Uhr | Top-News Arsenal sichert sich norwegisches Mittelfeldtalent

Frida Maanum wurde gestern als weiterer Neuzugang beim FC Arsenal vorgestellt. Die letzten vier Jahre verbrachte sie in der Damallsvenskan bei Linköpings FC. In ihrer ersten Saison beim schwedischen Club konnte die damals 18-Jährige bereits den Liga-Titel mit der Mannschaft gewinnen und stand zuletzt auch als Mannschaftskapitänin für den Verein auf dem Platz. Zuvor machte sie noch Station bei Stabæk und Lyn Oslo. Für die norwegische Nationalmannschaf...
weiterlesen

26.07.2021 - 21:07 Uhr | Top-News Boye Sørensen wechselt zu Arsenal

Simone Boye Sørensen hat nach ihrer Vertragsauflösung mit Bayern München einen neuen Verein gefunden. Die 29-Jährige wird in die kommende Saison für WSL-Club Arsenal auflaufen und die Nummer 20 tragen. Die Verteidigerin kam 2019 nach Stationen bei Brøndby IF und FC Rosengård, wo sie bereits unter dem neuen Gunners-Trainer Jonas Eidevall spielte, zu den Bayern. Sie bestritt 32 Spiele für die Bayern und verhalf dem Verein in der vergangenen Saison zum ...
weiterlesen

21.07.2021 - 21:05 Uhr | News Schottland ernennt Martinez Losa zum Cheftrainer

Pedro Martinez Losa wurde zum neuen Cheftrainer der schottischen Nationalmannschaft ernannt. Martinez Losa soll das Team durch die Qualifikation zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023 führen. Der 45-jährige Spanier hat einen Dreijahresvertrag mit dem schottischen Verband unterschrieben und wird am 1. August beginnen. Martinez Losa führte zuletzt Girondins Bordeaux zum zweiten Mal in Folge auf den dritten Platz der Division 1 und sicherte sich dami...
weiterlesen

02.07.2021 - 15:55 Uhr | Top-News Nikita Parris wechselt von Lyon nach London

Nikita Parris verlässt Olympique Lyon und schließt sich Arsenal London an. Die 27-jährige Stürmerin, die mit dem Team GB an den Olympischen Spielen in Tokio teilnimmt, wird in der Saisonvorbereitung zur Mannschaft stoßen. Bevor sie Manchester City in Richtung Frankreich verließ, hielt Parris mit 49 Toren den Rekord als beste Torschützin in der Women’s Super League aller Zeiten. Sie gewann außerdem den Ligatitel 2016, den Women’s Super League Cup 2016...
weiterlesen

10.06.2021 - 05:18 Uhr
Arsenal verlängert mit Williams

Arsenal hat die Einjahres-Option im auslaufenden Vertrag von Lydia Williams gezogen. Somit bleibt die australische Nationalspielerin bis Sommer 2022 bei Arsenal. Williams kam im Juli 2020 zu den Gunners und bestritt seither 11 Spiele.

10.05.2021 - 07:19 Uhr
Gerücht: Iwabuchi vor Wechsel

Reporter Tom Garry vom Telegraph berichtet, dass Mana Iwabuchi (28) bereits nach einem halben Jahr Aston Villa verlassen wird und zu den Gunners wechseln möchte. Dort würde sie auf die ehemaligen Weggefährtinnen Viv Miedema und Lisa Evans treffen.

04.05.2021 - 05:38 Uhr
Gerücht: Jil Roord zum VfL Wolfsburg?

Der Double-Sieger VfL Wolfsburg ist am niederländischen Offensiv-Star Jill Roord vom FC Arsenal interessiert. Die ehemalige Bayern-Spielerin steht zwar in London noch bis 2022 unter Vertrag, soll aber mit einem Wechsel in die Bundesliga liebäugeln.

19.02.2021 - 08:43 Uhr
England: Bright und Kirby fallen aus

England muss für das kommende Freundschaftsspiel gegen Nordirland verletzungsbedingt auf Millie Bright und Fran Kirby verzichten. Für die beiden Spielerinnen wurden Millie Turner von Manchester United und Beth Mead von Arsenal London nachnominiert.

20.12.2020 - 11:35 Uhr
Gerüchteküche: Hansen und Mediema nach Lyon?

Berichten zufolge möchte sich Olympique Lyon zur neuen Saison mit Caroline Graham Hansen (25/Foto) vom FC Barcelona, Vivianne Miedema (24) von Arsenal London und Torhüterin Christiane Endler (29) von Paris Saint-Germain verstärken. Ein Ziel sei es nach der Verlängerung mit Ada Hegerberg (25) die Offensive weiter zu verstärken.

30.09.2020 - 09:08 Uhr
Stenson verlängert bei Arsenal London

Fran Stenson hat ihren Vertrag bei Arsenal London vorzeitig verlängert. Wie der Klub am Dienstag Nachmittag mitteilte, hat die Torhüterin einen neuen Vertrag unterzeichnet. In der vergangenen Saison war Stenson an die Blackburn Rovers verliehen.

11.09.2020 - 03:45 Uhr
Arsenal verpflichtet Rückkehrerin Wubben-Moy

Arsenal London hat Verteidigerin Lotte Wubben-Moy nach ihrer Zeit im College-Fußball in den Vereinigten Staaten wieder unter Vertrag genommen. Die 21-Jährige absolvierte 13 Spiele für die Gunners, bevor sie 2017 zu den North Carolina Tar Heels wechselte. Sie durchlief jede Altersklasse der Juniorinnen-Nationalteams Englands und wurde am Dienstag erstmals in den A-Kader von Phil Neville berufen.

29.07.2020 - 10:00 Uhr
Quinn wechselt offiziell nach Florenz

Nun auch offiziell ist der Wechsel von Louise Quinn vom FC Arsenal zum AC Florenz. Die 30-Jährige trainierte bereits seit Wochen in der Toskana. Die Irin erhält in Italien einen Vertrag über eine Spielzeit. Die Verteidigerin spielte seit 2017 in London und lief insgesamt in 76 Partien für die Gunners auf. Ihr Vertrag lief am Saisonende aus.

09.07.2020 - 09:55 Uhr
Gerüchteküche: Maritz zu den Gunners?

Verpflichtet Arsenal London die nächste Schweizer Nationalspielerin? Nach Lia Wälti und Sommerneuzugang Malin Gut soll auch Noelle Maritz (Foto) vor einem Wechsel in die englische Landeshauptstadt stehen. Die 24-jährige Verteidigerin spielte seit 2013 für den VfL Wolfsburg und hatte im Februar bekanntgegeben, sich einer neuen Herausforderung zu stellen.