-

UEFA Women’s Champions League

Letzter Sieger: FC Barcelona
Rekordsieger: Olympique Lyon (8 Mal)
Dazugehörige Wettbewerbe
UEFA Women’s Champions League Quali

Daten einer anderen Saison wählen:

Finale 2024

Finale
25.05.24 - 18:00 Uhr
San Mamés - ZuschauerInnen: 50.827 (ausverkauft)
SchiedsrichterIn: Rebecca Welch England
2:0
Spielbericht
Spanien FC Barcelona - Olympique Lyon Frankreich

Halbfinale - Rückspiele

Datum Begegnung
28.04.2024 PSG 1:2 Olympique Lyon Spielbericht
27.04.2024 Chelsea FC 0:2 FC Barcelona Spielbericht

Halbfinale - Hinspiele

Datum Begegnung
20.04.2024 Olympique Lyon 3:2 PSG Spielbericht
20.04.2024 FC Barcelona 0:1 Chelsea FC Spielbericht

Viertelfinale - Rückspiele

Datum Begegnung
28.03.2024 PSG 3:0 BK Häcken FF Spielbericht
28.03.2024 FC Barcelona 3:1 SK Brann Spielbericht
27.03.2024 Chelsea FC 1:1 AFC Ajax Spielbericht
27.03.2024 Olympique Lyon 4:1 Benfica Spielbericht

Viertelfinale - Hinspiele

Datum Begegnung
20.03.2024 SK Brann 1:2 FC Barcelona Spielbericht
20.03.2024 BK Häcken FF 1:2 PSG Spielbericht
19.03.2024 Benfica 1:2 Olympique Lyon Spielbericht
19.03.2024 AFC Ajax 0:3 Chelsea FC Spielbericht

Top-Torschützinnen 2024

Spielerin / Verein Einsätze Tore
Kadidiatou Diani Kadidiatou Diani
Olympique Lyon
11 8
Marie-Antoinette Katoto Marie-Antoinette Katoto
Paris Saint-Germain FC
9 7
Aitana Bonmatí Aitana Bonmatí
FC Barcelona
11 6
Salma Paralluelo Salma Paralluelo
FC Barcelona
11 6
Tabitha Chawinga Tabitha Chawinga
Paris Saint-Germain FC
10 5

- Torschützenliste

Rekordsieger

Verein Anzahl
Olympique Lyon Olympique Lyon 8
1. FFC Frankfurt (-2020) 1. FFC Frankfurt (-2020) 4
FC Barcelona FC Barcelona 3
1. FFC Turbine Potsdam 1. FFC Turbine Potsdam 2
Umeå IK Umeå IK 2

- Alle Sieger

Rekordteilnehmer

Verein Teilnahmen
Brøndby IF Brøndby IF 17
Olympique Lyon Olympique Lyon 17
Arsenal FC Arsenal FC 15
Fortuna Hjørring Fortuna Hjørring 13
FC Zürich FC Zürich 12
FC Barcelona FC Barcelona 12
AC Sparta Praha AC Sparta Praha 12
FC Rosengård FC Rosengård 11
Paris Saint-Germain FC Paris Saint-Germain FC 11
VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 11