06.07.2024 - 21:15 Uhr | News | Quelle: Atlético de Madrid
Atlético Madrid verpflichtet Fiamma Benítez

-
©IMAGO
Atlético Madrid verstärkt seine Offensive mit der Verpflichtung der spanischen Nationalspielerin Fiamma Benítez. Die 20-jährige Stürmerin wechselt vom FC Valencia zu den Rojiblancos und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2027 unterzeichnet.

Benítez begann ihre Karriere in der Jugend des EMF Denia. 2018 wechselte sie zum UD Levante, bevor sie 2022 zum FC Valencia ging, wo sie in den letzten zwei Spielzeiten spielte. Bekannt für ihre Vielseitigkeit in der Offensive, debütierte Fiamma bereits mit 18 Jahren in der spanischen Nationalmannschaft und hat bisher zehn Länderspiele absolviert.

Relevante News

13.07.2024 - 02:45 Uhr
Weltmeisterin Claudia Zornoza wechselt nach Utah
Die Utah Royals haben die spanische Mittelfeldspielerin Claudia Zornoza bis 2025 unter Vertrag genommen, mit einer Option für 2026. Die 33-Jährige kommt von ...
weiterlesen
10.07.2024 - 18:00 Uhr
Real Madrid holt auch María Méndez
Die spanische Nationalspielerin María Méndez ist der achte Neuzugang von Real Madrid für die Saison 2024/25. Méndez, 23 Jahre alt, wechselt nach vier Spielze...
weiterlesen
09.07.2024 - 18:00 Uhr
Real Madrid verpflichtet Shei García
Die spanische Stürmerin Shei García schließt sich nach drei Jahren bei Atlético Madrid Stadtkonkurrenten Real Madrid an. Shei García, 27 Jahre alt, hat zuvor...
weiterlesen