02.01.2021 - 13:04 Uhr | News | Quelle: Atletico Madrid
Atletico verpflichtet Diallo bis Saisonende

-
©psg.fr
Atletico Madrid und Paris Saint-Germain haben sich auf die Ausleihe von Aminata Diallo bis zum Ende der Saison geeinigt.

Die 25-jährige Mittelfeldspielerin ist Nationalspielerin für Frankreich und durchlief alle Juniorinnen Nationalmannschaften der "Equipe Tricolore". Die Französin kam 2016 von Guingamp zu PSG, wo sie sowohl Erfahrung in der höchsten nationalen Liga als auch in der Women's Champions League sammelte. Zuletzt war Diallo an Utah Royals ausgeliehen.

"Ich bin sehr glücklich, zu Atleti zu kommen. Es ist ein aufstrebender Club in Spanien und Europa. Ich komme hierher, um weiter zu lernen und mich als Spieler zu entwickeln", wird Diallo bei der Vorstellung auf der Website zitiert und ergänzte weiter: "Ich bin ein sehr aktiver Spieler auf dem Platz. Ich bin sehr aggressiv in der Balleroberung und ich spiele gerne im Angriff und baue das Angriffsspiel auf".

Zum Schluss schickte Diallo noch einen Gruß an die Fans und ein fügte ein Versprechen hinzu: "Den Fans von Atleti wünsche ich vor allem ein frohes neues Jahr. Ich verspreche, mein Bestes zu tun, um dem Club zu helfen, alle seine Ziele zu erreichen."

Relevante News

19.01.2021 - 18:45 Uhr
Tatiana Bonetti wechselt zu Atlético Madrid
Der Wechsel von Tatiana Bonetti zu Atlético Madrid ist endlich perfekt. Gerüchte um einen Wechsel nach Madrid kursierten bereits seit dem Sommer. Die 29-jähr...
weiterlesen
18.01.2021 - 19:05 Uhr
PSG und Luana verlängern Zusammenarbeit
Die brasilianische Nationalspielerin Luana Bertolucci Paixão hat ihren auslaufenden Vertrag bei Paris Saint-Germain bis Juni 2022 verlängert. Die 27 Jahre al...
weiterlesen
17.01.2021 - 08:26 Uhr
Däbritz schießt PSG zum Sieg
Zum Auftakt der Rückrunde in der französischen Division 1 hatte PSG einige Mühe mit Gegner Girondins Bordeaux. Durch das goldene Tor (41.) von Nationalspiele...
weiterlesen