16.05.2023 - 13:48 Uhr | News | Quelle: dpa
Aufsteiger RB Leipzig holt Stürmerin Andrade aus Meppen

-
©FC Zürich
Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig hat für die neue Saison die Schweizerin Lydia Andrade verpflichtet. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Die 24-Jährige unterzeichnete bei RB einen Vertrag bis 30. Juni 2025. Stürmerin Andrade absolvierte beim Erstligisten SV Meppen alle 20 Saisonspiele und erzielte einen Treffer. Zuvor sammelte sie bereits Erfahrungen beim Schweizer Serienmeister FC Zürich, für den sie in der Champions League auf Torejagd ging.

Das Team von Saban Uzun verstärkte sich zuletzt bereits mit Julia Landenberger vom FC Bayern München, die für ein Jahr auf Leihbasis nach Leipzig kommt. Der Liga-Neuling hatte zuvor die Verpflichtungen von Sandra Starke (VfL Wolfsburg) und Nina Räcke (SGS Essen) bekannt gegeben.

Relevante News

12.07.2024 - 12:35 Uhr
Jenny Hipp verlängert vorzeitig in Leipzig
Mittelfeldspielerin Jenny Hipp hat ihren Vertrag bei RB Leipzig vorzeitig bis 2026 verlängert. Die 26-Jährige, die im Sommer 2021 zu den Roten Bullen wechsel...
weiterlesen
09.07.2024 - 21:43 Uhr
Meppen: Talente-Trio rückt auf
Die drei Nachwuchsspielerinnen Carla Steenken (18/Tor), Merete Drees (17/Mittelfeld) und Joline Knevel (18/Mittelfeld) rücken in den Kader der ersten Mannsch...
weiterlesen
04.07.2024 - 20:00 Uhr
Djurgården verstärkt Offensive mit Larsson und Hammarlund
Djurgårdens IF DFF hat in diesem Sommer gleich zwei hochkarätige Verpflichtungen bekannt gegeben: Die schwedischen Nationalstürmerinnen Mimmi Larsson (Foto) ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen