17.07.2019 - 09:07 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna
Auftaktsieg für Deutschland - Schottland verpasst nur knapp eine Überraschung

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Die deutsche U19-Nationalmannschaft sichert sich im ersten Gruppenspiel der EM gegen England drei Punkte.

Nach einer schönen Flanke gelang die frühe Führung per Kopf durch Melissa Kössler (11./Foto). In der Folge kamen beide Teams zu guten Chancen. Doch während DFB-Keeperin Wiebke Willebrandt die wenigen Möglichkeiten der Engländerinnen stark entschärfte, traf die deutsche Offensive ein weiteres Mal ins Tor. Nach einer guten halben Stunde erhöhte Paulina Käte Krumbiegel auf 2:0 (32.). In der Nachspielzeit sorgte Englands Jessica Naz mit dem 1:2-Anschlusstreffer noch einmal kurz für Spannung. Kurz vorher scheiterte Laureen James mit einem Freistoß an der Latte.

Nächster Gegner der DFB-Elf ist am Freitag erneut in Perth Belgien, vier Tage später geht es in Stirling gegen Titelverteidiger Spanien.

Im zweiten Spiel der Gruppe B gewann Spanien mit 2:0 gegen Belgien. Die Tore erzielten Claudia Pina per Elfmeter (9.) und Laia Alexandri (65.). Spanien übernimmt damit die Tabellenführung in der Gruppe B.

In der Gruppe A gewannen die Niederlande deutlich mit 5:0 gegen Norwegen. Tore erzielten Joelle Smits (2./44.), Jonna van de Velde (5.), Romee Leuchter (43.) und Kirsten van de Westeringh (69.).

Gastgeber Schottland kam nicht über eine 1:2-Niederlage gegen Frankreich hinaus. 60 Minuten stemmten sich die "Bravehearts" gegen den Ansturm der Französinnen. Nach dem 0:1 durch Sandy Baltimore, kamen die Schottinnen nochmal zurück ins Spiel. Der Ausgleich fiel in der Schlussphase durch Emma Craig (81.). Doch Frankreich gelang in der Nachspielzeit der Siegtreffer durch Naomie Feller (91.).



Relevante News

17.09.2020 - 14:11 Uhr
Schlüsselbeinfraktur: Turid Knaak fällt für EM-Qualifikation aus
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg muss in den beiden nächsten EM-Qualifikationsspielen der Frauenfußball-Nationalmannschaft auf Turid Knaak verzichten...
weiterlesen
14.09.2020 - 16:27 Uhr
Starke und Krumbiegel für DFB-Auswahl nachnominiert
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat Sandra Starke (Foto) vom SC Freiburg und Paulina Krumbiegel von der TSG 1899 Hoffenheim für die bevorstehenden E...
weiterlesen
09.09.2020 - 12:20 Uhr
Trainer Straus kehrt nach Sandviken zurück
Alexander Straus übernimmt nach zwei Jahren als Trainer der norwegischen U19-Nationalmannschaft erneut das Amt bei IL Sandviken. Straus folgt auf Interim-Tra...
weiterlesen