16.06.2017 - 18:57 Uhr | News | Quelle: MSV Duisburg
Bakker wechselt zum MSV Duisburg

-
©adodenhaag-vrouwen.nl
Die niederländische Nationalspielerin Eshley Bakker wechselt zum Bundesligisten MSV Duisburg. Die 24-Jährige spielte zuletzt beim FC Twente Enschede und war zuvor bei Ajax Amsterdam aktiv. «Es war immer mein Traum, in einem Land außerhalb der Niederlande zu spielen. Das Level in der Bundesliga ist sehr hoch», so die Offensivspielerin, die sich nach ihrer angriffslustig gibt. «Ich will viel spielen, viele Tore schießen und der Mannschaft schnell weiterhelfen.»

Bakker bekleidete zuletzt die Position auf der rechten Außenbahn, ist im offensiven Mittelfeld und im Angriff aber vielseitig einsetzbar. «Eshly passt genau in unser Profil und bringt große Qualitäten für unser Offensivspiel mit und ist mit Sicherheit sofort eine Bereicherung», freut sich Cheftrainer Christian Franz-Pohlmann auf die Offensiv-Allrounderin, die in 14 Einsätzen für die niederländische Nationalmannschaft drei Tore erzielte.

Relevante News

31.05.2020 - 13:36 Uhr
Bundesliga spielt wieder - Leupolz: Sportliche Unterschiede
Auch in der Bundesliga rollt wieder der Ball. Zwar scheint die Meisterschaft entschieden, doch der Ehrgeiz ist groß. Die Voraussetzungen sind aber nicht für ...
weiterlesen
27.05.2020 - 09:04 Uhr
Bundesliga am Wochenende im Livestream oder TV
Alle fünf Spiele beim Wiederanpfiff der Frauen-Bundesliga am Wochenende sind im Livestream oder TV zu sehen. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am D...
weiterlesen
24.05.2020 - 10:30 Uhr
MSV Duisburg: Broux fällt länger aus
Der Re-Start der Bundesliga steht kurz bevor und der MSV Duisburg bezieht sein Quarantäne-Trainingslager. Nicht mit dabei ist Jacqueline Broux. Die 18-Jährig...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen