03.01.2022 - 15:54 Uhr | News | Quelle: FC Barcelona | von: Kay-Ole Schönemann
Ballon d'Or Gewinnerin Putellas an Corona erkrankt

-
Ballon d'Or Gewinnerin Alexia Putellas ist an Corona erkrankt. Bei den regelmäßigen Testungen der Spielerin des FC Barcelona hat Alexia Putellas einen positiven Befund erhalten. Neben der Starspielerin des FC Barcelona sind auch Jenni Hermoso, Claudia Pina und Ana-Maria Crnogorčević positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

Alle Spielerinnen befinden sich in häuslicher Isolation und zeigen keine ernsthaften Symptome auf.

Putellas und Crnogorčević hatten am Sonntag noch mit der gesamten Mannschaft trainiert. Der FC Barcelona schließt entsprechend nicht aus, dass es zu weiteren Ausfällen durch das Corona-Virus führen kann. Pina und Hermoso waren bereits am Sonntag in häusliche Isolation gegangen.

Es ist davon auszugehen, dass alle vier Spielerinnen beim ersten Spiel am 09. Januar bei UDG Tenerife nicht zum Einsatz kommen werden.

Relevante News

17.01.2022 - 20:43 Uhr
Spanierin Putellas als Weltfußballerin ausgezeichnet
Die Spanierin Alexia Putellas ist zur Weltfußballerin des Jahres gewählt worden. Die 27-Jährige setzt sich gegen ihre Teamkollegin in der Nationalmannscha...
weiterlesen
14.01.2022 - 19:03 Uhr
Teneriffa löst Vertrag mit Ariyo auf
UDG Tenerife hat den bis zum Juni 2023 laufenden Vertrag mit der nigerianischen Nationalspielerin Roosa Ariyo aufgelöst, um ihr den Wechsel zu einem anderen ...
weiterlesen
12.01.2022 - 13:27 Uhr
Graham Hansen ist Spielerin des Jahres
Wie schon im letzten Jahr wurde der Gullballen, die Auszeichnung für die beste Fußballerin, an Caroline Graham Hansen (26) verliehen. Der norwegische Verband...
weiterlesen