01.11.2020 - 20:20 Uhr | News | Quelle: dpa
Bayern folgen Wolfsburg ins Achtelfinale - Leverkusen raus

-
Mit Ausnahme des Bundesligisten Bayer Leverkusen und der SGS Essen haben sich die Favoriten in der zweiten Runde des DFB-Pokals der Frauen keine Blöße gegeben. Die Fußballerinnen des FC Bayern München setzten sich beim Erstliga-Absteiger FC Carl Zeiss Jena mit 2:0 (1:0) durch. Sie folgten am Sonntag dem Titelverteidiger VfL Wolfsburg, der schon am Samstag mit einem 11:0 (5:0)-Sieg beim VfL Bochum weitergekommen war.

Keine Probleme hatte auch der SC Freiburg. Beim Hessenligisten SC Opel Rüsselsheim gewannen die Breisgauerinnen ebenfalls mit 11:0 (6:0). Zittern musste indes die TSG 1899 Hoffenheim, die beim Zweitligisten FC Ingolstadt eine 2:0-Führung aus der Hand gab, letztendlich aber mit 4:2 nach Verlängerung gewann. Außerdem setzte sich der SV Meppen mit 3:2 (2:1) beim SV Henstedt-Ulzburg durch.

In Essen und Leverkusen haben zwei Bundesligisten das Weiterkommen indes verpasst. Im Rheinischen Derby verlor Leverkusen am Sonntagabend mit 0:1 (0:0) beim Zweitligisten 1. FC Köln. Die SGS unterlag bereits am Samstag mit 2:3 nach Verlängerung beim FSV Gütersloh. Das Duell zwischen dem TV Jahn Delmenhorst und dem Walddörfer SV Hamburg musste aufgrund positiver Corona-Testergebnisse aufseiten der Hansestädterinnen abgesagt werden.

Relevante News

28.07.2021 - 20:01 Uhr
Arsenal sichert sich norwegisches Mittelfeldtalent
Frida Maanum wurde gestern als weiterer Neuzugang beim FC Arsenal vorgestellt. Die letzten vier Jahre verbrachte sie in der Damallsvenskan bei Linköpings FC....
weiterlesen
27.07.2021 - 16:39 Uhr
Duisburg mit drei Neuzugängen
Der MSV Duisburg hat Jenny Bitzer (26) vom SV Meppen und die zuletzt vereinslose US-Amerikanerin Savanah Uveges (25) unter Vertrag genommen. Zudem rückt Gina...
weiterlesen
26.07.2021 - 21:07 Uhr
Boye Sørensen wechselt zu Arsenal
Simone Boye Sørensen hat nach ihrer Vertragsauflösung mit Bayern München einen neuen Verein gefunden. Die 29-Jährige wird in die kommende Saison für WSL-Club...
weiterlesen